Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Klick ins Buch Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts im Spiegel der deutschsprachigen Literatur als Buch
PORTO-
FREI

Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts im Spiegel der deutschsprachigen Literatur

Buch (kartoniert)
Eine im Juni 2002 am Institut für deutsche Geschichte der Universität Tel Aviv in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Tel Aviv veranstaltete Konferenz widmete sich dem Niederschlag der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts in der deu... weiterlesen
Buch

20,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts im Spiegel der deutschsprachigen Literatur als Buch
Produktdetails
Titel: Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts im Spiegel der deutschsprachigen Literatur

ISBN: 3892446857
EAN: 9783892446859
Herausgegeben von Moshe Zuckermann
Wallstein Verlag GmbH

November 2003 - kartoniert - 205 Seiten

Beschreibung

Eine im Juni 2002 am Institut für deutsche Geschichte der Universität Tel Aviv in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Tel Aviv veranstaltete Konferenz widmete sich dem Niederschlag der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts in der deutschen Literatur. Sowohl die Resonanz von Ereignissen und Prozessen, Kontinuitäten, Rissen und Brüchen dieser Geschichte in diversen literarischen Formen, als auch die ideologischen Dimensionen und wertgebundenen Ausrichtungen des literarischen Umgangs mit dieser wechselhaften, teils katastrophisch geprägten Geschichte wurden von deutschen und israelischen Wissenschaftlern untersucht. Dabei brachten diese nicht nur die Prägung der deutschen Literatur durch die deutsche Geschichte zur Sprache, sondern auch die eigenständige Aufarbeitung von Geschichte. Der vorliegende Band stellt dem deutsch- und englischsprachigen Publikum die verschiedenen Konferenzbeiträge nach Epochen strukturiert vor. Zu den Autoren zählen u.a. Stephan Braese, Helga Embacher, Amir Eshel, Sandra Goldstein, Bernhard Greiner, Gunhild Kübler, Itshak Laor, Anne Rothe, Zvi Tauber und Thedel v. Wallmoden.

Portrait

Der Herausgeber: Moshe Zuckermann wurde 1949 in Tel Aviv geboren. Zwischen 1960 und 1970 lebte er in Frankfurt am Main. Nach seiner R ckkehr nach Israel studierte er Soziologie, Politologie und Geschichte in Tel Aviv. Er promovierte 1987 in deutscher Geschichte. Seit 1990 lehrt Zuckermann an der Universit Tel Aviv Geschichte und Philosophie der Geistes- und Sozialwissenschaften. Seit 2000 leitet er das Institut f r deutsche Geschichte in Tel Aviv.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.