Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Deutschland nach den Wahlen als Buch
PORTO-
FREI

Deutschland nach den Wahlen

Befunde zur Bundestagswahl 1998 und zur Zukunft des deutschen Parteiensystems. Auflage 2000. Book.
Buch (kartoniert)
Die Bundestagswahl 1998 hat einen grundlegenden Wandel in der politischen Landschaft hinterlassen. Erstmals kam es zur Abwahl einer Regierung durch das direkte Bürgervotum. Was sind die Gründe und Hintergründe für diese Entscheidung der Staatsbürger … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Deutschland nach den Wahlen als Buch

Produktdetails

Titel: Deutschland nach den Wahlen

ISBN: 3810024457
EAN: 9783810024459
Befunde zur Bundestagswahl 1998 und zur Zukunft des deutschen Parteiensystems.
Auflage 2000.
Book.
Herausgegeben von Wolfram Brunner, Gert Pickel, Dieter Walz
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2000 - kartoniert - 340 Seiten

Beschreibung

Die Bundestagswahl 1998 hat einen grundlegenden Wandel in der politischen Landschaft hinterlassen. Erstmals kam es zur Abwahl einer Regierung durch das direkte Bürgervotum. Was sind die Gründe und Hintergründe für diese Entscheidung der Staatsbürger am 27. September 1998? War der Kanzlerkandidat allein entscheidend? Haben sich Werte und Einstellungen mit der Bundestagswahl 1998 gewandelt? Wie hat sich das Parteiensystem der Bundesrepublik dadurch verändert? Wie sehen die Perspektiven der Parteien nach der Bundestagswahl aus, und wie versuchen sie mit den Folgen ihrer Ergebnisse umzugehen? Einschlägig ausgewiesene Spezialisten der Wahl- und Parteienforschung wollen zusammen Antworten auf die angesprochenen Fragen geben.

Inhaltsverzeichnis

Das Wahlergebnis und seine Bestimmungsgründe im Überblick
Das Wahlverhalten im Detail
Parteien im Wahljahr und darüber hinaus
Mit Beiträgen von: Gert Pickel/Dieter Walz/Wolfram Brunner, Hans-Joachim Veen, Wolfram Brunner/Dieter Walz, The Political Consulting Group, Detlef Pollack/Gert Pickel, Wolfram Brunner/Dieter Walz, Frank Brettschneider, Jörg Jacobs, Gert Pickel/Susanne Pickel, Uwe Jun, Franz Walter, Jürgen Hoffmann, Viola Neu, Michael Minkenberg

Portrait

Gert Pickel, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für vergleichende Kultursoziologie an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder); Dr. Dieter Walz, Social and Opinion Research Manager beim Bielefelder Meinungsforschungsinstitut EMNID; Wolfram Brunner, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Forschung und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung, Sankt Augustin.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.