Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Didaktik und Methodik der Pflegepädagogik als Buch
PORTO-
FREI

Didaktik und Methodik der Pflegepädagogik

Handbuch für innovatives Lehren im Gesundheits- und Sozialbereich. 'Grundlagentexte Pflegewissenschaft'.
Buch (kartoniert)
Dieses Handbuch begleitet Lehrende mit Berufserfahrung in ihrer pädagogischen, koordinierenden, organisatorischen und didaktisch-methodischen Arbeit und führt Berufseinsteigerinnen und -einsteiger in die Rolle der Lehrenden, der Beraterin, ... weiterlesen
Buch

29,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Didaktik und Methodik der Pflegepädagogik als Buch
Produktdetails
Titel: Didaktik und Methodik der Pflegepädagogik

ISBN: 3779916231
EAN: 9783779916239
Handbuch für innovatives Lehren im Gesundheits- und Sozialbereich.
'Grundlagentexte Pflegewissenschaft'.
Herausgegeben von Juliane Falk, Andrea Kerres
Juventa Verlag GmbH

Oktober 2003 - kartoniert - 455 Seiten

Beschreibung

Dieses Handbuch begleitet Lehrende mit Berufserfahrung in ihrer pädagogischen, koordinierenden, organisatorischen und didaktisch-methodischen Arbeit und führt Berufseinsteigerinnen und -einsteiger in die Rolle der Lehrenden, der Beraterin, des Teammitglieds usw. ein.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Was ist das Besondere der Pflegeausbildung? - Eine Einstimmung - Bildung und Pflege, eine didaktische Wechselbeziehung - Die Verbindung von allgemeiner Bildung und Berufsbildung in Pflege und Gesundheit - Pflegedidaktische Modelle. Einschätzung und Perspektiven - Persönlichkeitsbildung, didaktische Möglichkeiten. Pädagogische Anforderungsprofile in der Lehr-Lern-Interaktion - Belehrung contra Beratung, zwei sich ausschließende Kategorien? - Bedingungen schulischer Lernmotivation. Klassische und neuere Ansätze und ihre Bedeutung für den Lehr-Lernprozess - Leiten. Intervenieren. Moderieren. Verselbständigen: die Rolle der Lehrenden. Lehren und Lernen in realen und virtuellen Räumen - Professionelle Kriterien qualitätsorientierten Lehrens und Lernens - Zwischen Patient und Curriculum. 15 Übungen für einen lebendigen Unterricht in der Krankenpflege - Wissenstransfer in der Pflege: Herausforderungen an eine moderne Pflegeausbildung - Lernen mit digitalen Medien in der Pflegepädagogik - Curriculumentwicklung und -beurteilung in Pflege- und Gesundheitsberufen. Schulkultur und Teamentwicklung - Führen und Leiten: Bewegen, gestalten, steuern - Formen kollegialer Beratung - Qualitätsmanagement im Bildungsbereich

Portrait

Juliane Falk, Jg. 1949, ist Erziehungs- und Sozialwissenschaftlerin mit 1. und 2. Staatsexamen. Sie war Leiterin einer Pflegeschule, Interne Auditorin (DGQ) und Referentin für Unternehmenskommunikation. Sie ist Mitherausgeberin und Redakteurin der Zeitschrift Pflege & Gesellschaft und freiberufliche Dozentin im Gesundheits- und Sozialbereich.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Soziologie der Pflege
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.