Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bei Erinnerung Mord als Buch
PORTO-
FREI

Bei Erinnerung Mord

Buch (kartoniert)
Ihr 20% Rabatt auf alle KOSMOS Spielwaren
 
20% Rabatt auf Ihren Einkauf ab 100€! Gutscheincode: ADVENT20
17. Oktober 1961, Paris: Die Demonstration gegen den Algerienkrieg endet gewaltsam. Über hundert Demonstranten werden getötet. Ohne erkennbaren Grund wird auch Roger Thiraud, Studienrat für Geschichte, von einem Polizisten aus näc... weiterlesen
Buch

12,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Bei Erinnerung Mord als Buch
Produktdetails
Titel: Bei Erinnerung Mord
Autor/en: Didier Daeninckx

ISBN: 3923208561
EAN: 9783923208562
Übersetzt von Stefan Linster
Distel Literaturverlag Gm

Oktober 2002 - kartoniert - 256 Seiten

Beschreibung

17. Oktober 1961, Paris: Die Demonstration gegen den Algerienkrieg endet gewaltsam. Über hundert Demonstranten werden getötet. Ohne erkennbaren Grund wird auch Roger Thiraud, Studienrat für Geschichte, von einem Polizisten aus nächster Nähe erschossen. Einundzwanzig Jahre später reist Bernard Thiraud, Rogers posthum geborener Sohn, ebenfalls Historiker, nach Toulouse, um dort Nachforschungen anzustellen. Beim Verlassen der Präfektur wird der von einem Unbekannten erschossen.

Inspecteur Cadin, der sich nie mit einfachen Antworten zufrieden gibt, nimmt sich des merkwürdigen Falls an und wird schließlich den Zusammenhang zwischen beiden Morden und die Hintergründe aufdecken...

Daeninckx erzielte mit «Bei Erinnerung Mord» - nebenbei auch eine Abrechnung mit dem Vichy-Regime - in Frankreich einen Riesenerfolg.

Der Roman wurde verfilmt und bis heute immer wieder neu aufgelegt. Sehr spannend, sehr böse und aufklärerisch, aber auch mit guter Komik und Ironie aufgefrischt.

Portrait

Didier Daeninckx, geb. 1949 in Saint-Denis, gilt als einer der bedeutendsten Krimischriftsteller Frankreichs. Er ist gelernter Drucker, arbeitete aber auch als Sozialarbeiter und Journalist, bevor er Anfang der achtziger Jahre seinen ersten Roman veröffentlichte. Seitdem sind von ihm über vierzig Romane und Erzählungsbände erschienen, die in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt wurden. 1985 erhielt er den renommierten 'Grand prix de littérature policière'. In Frankreich haben seine Romane immer wieder politische Debatten ausgelöst, etwa über die Kollaboration oder den Algerienkrieg. Didier Daeninckx lebt in Aubervilliers bei Paris.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Eros und Thalasso
Buch (kartoniert)
von Chantal Pelletie…
Corrida auf den Champs-Élysées
Buch (kartoniert)
von Léo Malet
Drei rote Vierecke auf schwarzem Grund
Buch (kartoniert)
von Tonino Benacquis…
Fatale
Buch (gebunden)
von Jean-Patrick Man…
Die Ahnungslose
Buch (kartoniert)
von Cathi Unsworth
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.