Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Ära Gustav Mahler als Buch
PORTO-
FREI

Die Ära Gustav Mahler

Wiener Hofoperndirektion 1897-1907. 'Cortina 1 / Materialien aus dem Österreichischen Theatermuseum und der…
Buch (kartoniert)
Zur Einleitung: Mit Siegfriedsallüren ist in das Opernhaus dieser Tage ein neuer Dirigent eingezogen, dem man es vom Gesicht ablesen kann, daß er mit der alten Mißwirtschaft energisch aufräumen wird. Herr Mahler dirigierte zum ersten Male "Lohengrin" … weiterlesen
Buch

15,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Ära Gustav Mahler als Buch

Produktdetails

Titel: Die Ära Gustav Mahler

ISBN: 3205987519
EAN: 9783205987512
Wiener Hofoperndirektion 1897-1907.
'Cortina 1 / Materialien aus dem Österreichischen Theatermuseum und der Theatersammlung der Österreichischen Nationalbibliothek'.
zahlreiche Schwarz-Weiß- und farbige Abbildungen.
Herausgegeben von Erich W Partsch, Oskar Pausch
Boehlau Verlag

Januar 1997 - kartoniert - 80 Seiten

Beschreibung

Zur Einleitung: Mit Siegfriedsallüren ist in das Opernhaus dieser Tage ein neuer Dirigent eingezogen, dem man es vom Gesicht ablesen kann, daß er mit der alten Mißwirtschaft energisch aufräumen wird. Herr Mahler dirigierte zum ersten Male "Lohengrin" und hatte einen von allen Blättern einstimmig anerkannten Erfolg. Es geht ein Gerücht, daß man ihn bald auf den Direktionsstuhl setzen wird. (.) Der neue Dirigent soll bereits so effektive Proben seiner Tatkraft abgelegt haben, daß schon fleißig gegen ihn intrigiert wird. (Karl Kraus in der Breslauer Zeitung, 16. Mai 1897)Vorwort: Der Beginn der Ära Gustav Mahler in der Wiener Hofoper jährt sich heuer zum hundertsten Mal, Anlaß genug für das Österreichische TheaterMuseum, dieser wohl glänzendsten Periode der jüngeren Wiener Bühnengeschichte entsprechend Raum zu geben. Natürlich hat die Ausstellung über das Hofoperndirektorat Mahlers räumliche und inhaltliche Berührungen mit der Exposition "Alfred Roller und seiner Zeit", die das Haus am Lobkowitzplatz 1991 eröffnete. Zu Wiederholungen wird es aber kaum kommen, das Umfeld der beiden Protagonisten ist doch zu verschieden, die Quellenlage zu reichhaltig. Die Ausstellung entstand nach einer Idee Herrn Prof. Dr. Franz Willnauers, der, nach seiner Übernahme der Schleswig-Holsteinischen Festspielintendanz, das Projekt Ende 1995 leider zurücklegen mußte. Ein neues und junges Team ist eingesprungen und - in fruchtbarer Zusammenarbeit - zu einem Ergebnis gekommen, von dem wir alle hoffen, daß es sich im wörtlichen und übertragenen Sinn "sehen lassen kann"! Abschließend sei der Firma Nordstern Colonia für die großzügige Unterstützung gedankt. (Oskar Pausch)
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.