Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Ära Josef Klaus. Österreich in den \kurzen\ sechziger Jahren: Dokumente als Buch
PORTO-
FREI

Die Ära Josef Klaus. Österreich in den \kurzen\ sechziger Jahren: Dokumente

'Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für pol. -hist. Studien d. Haslauer-Bibliothek'. 24 s/w Abbildungen.
Buch (gebunden)
In der Periodisierung der Zweiten Republik nehmen die sechziger Jahre eine zentrale Position ein, da in ihnen der Übergang von den \"langen\" fünfziger Jahren zu den \"kurzen\" sechziger Jahren erfolgte. 1963/64 trat die Gründergeneration der Zweiten … weiterlesen
Buch

90,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Ära Josef Klaus. Österreich in den \kurzen\ sechziger Jahren: Dokumente als Buch

Produktdetails

Titel: Die Ära Josef Klaus. Österreich in den \kurzen\ sechziger Jahren: Dokumente

ISBN: 3205988825
EAN: 9783205988823
'Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für pol. -hist. Studien d. Haslauer-Bibliothek'.
24 s/w Abbildungen.
Herausgegeben von Robert Kriechbaumer
Boehlau Verlag

Januar 1998 - gebunden - 412 Seiten

Beschreibung

In der Periodisierung der Zweiten Republik nehmen die sechziger Jahre eine zentrale Position ein, da in ihnen der Übergang von den \"langen\" fünfziger Jahren zu den \"kurzen\" sechziger Jahren erfolgte. 1963/64 trat die Gründergeneration der Zweiten Republik von der Bühne der Politik und\ndes Lebens ab. Josef Klaus, Bundeskanzler der Jahre 1964-1970, ist durch die von ihm \nformulierte \"Politik der Sachlichkeit\", durch den umfassenden Modernisierungsanspruch die\npolitische Persönlichkeit der sechziger Jahre, die durch die Führung der ersten monokoloren\nRegierung der Zweiten Republik nicht nur die Ära der Großen Koalition beendete, sondern durch \nzahlreiche Modernisierungsmaßnahmen über die Tagespolitik hinaus historische Relevanz erhielt.

Portrait

Franz Kriechbaumer ist Universiätsprofessor für Neuere Österreichische Geschichte und Professor für Geschichte an der Pädagogischen Hochschule Salzburg. Seit 1992 ist er Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates der Dr.-Wilfried-Haslauer-Bibliothek.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Politik im Wandel
Buch (gebunden)
Die Erste Republik Österreich (1918-1938)
Buch (gebunden)
von Lothar Höbelt
Hitlers Jünger und Gottes Hirten
Buch (gebunden)
von Eva Maria Kaiser
Rudolf Ramek 1881-1941
Buch (gebunden)
von Franz Schausberg…
Der lange Umweg zur Macht
Buch (gebunden)
von Robert Kriechbau…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.