Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Ästhetik des Voyeur. L' Esthetiques du Voyeur als Buch
PORTO-
FREI

Die Ästhetik des Voyeur. L' Esthetiques du Voyeur

Ergebnisse e. Doppeltagung d. Universitäten Siegen undOrleans, 1999/2001. (z. Tl. in französ. und ital. 'Reihe…
Buch (gebunden)
Unter dem Titel Ästhetik des Voyeur konzentriert sich der Sammelband auf ein ebenso aktuelles wie facettenreiches Thema, das in einer interdisziplinären und intermedialen Perspektive behandelt wird. Es geht darum, die Schaulust in ihrer ästhetischen … weiterlesen
Buch

48,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Die Ästhetik des Voyeur. L' Esthetiques du Voyeur als Buch

Produktdetails

Titel: Die Ästhetik des Voyeur. L' Esthetiques du Voyeur

ISBN: 3825315150
EAN: 9783825315153
Ergebnisse e. Doppeltagung d. Universitäten Siegen undOrleans, 1999/2001. (z. Tl. in französ. und ital.
'Reihe Siegen, Beiträge zur Literatur-, Sprach- und Medienwissenschaft'.
28 Abbildungen.
Sprachen: Deutsch Italienisch Französisch.
Herausgegeben von Lydia A. Hartl, Yasmin Hoffmann, Walburga Hülk
Universitätsverlag Winter

Januar 2004 - gebunden - 185 Seiten

Beschreibung

Unter dem Titel Ästhetik des Voyeur konzentriert sich der Sammelband auf ein ebenso aktuelles wie facettenreiches Thema, das in einer interdisziplinären und intermedialen Perspektive behandelt wird. Es geht darum, die Schaulust in ihrer ästhetischen Bedeutung zu erfassen, als kreatives Potential, das in verschiedenen Künsten und Medien eine wesentliche Rolle spielt. Die Beiträge des Sammelbandes, dem zwei Kolloquien der Universitäten Siegen und Orléans zu Grunde liegen, beziehen sich auf literarische Texte, Werke der bildenden Kunst, der Fotografie und des Films. Im Mittelpunkt stehen - in einer Kombination von Literatur, Kunst, Psychoanalyse und Gender Studies - Probleme der ästhetischen Wahrnehmung, der Theorie des Blicks, der Sinnlichkeit, Synästhesie und Erotik. Deutlich wird dabei der Zusammenhang zwischen der Darstellung und Reflexion der Schaulust in künstlerischen Werken und in aktuellen medientheoretischen Überlegungen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Herzstücke
Buch (gebunden)
von Walburga Hülk
Die Literatur des Mittelalters im Fantasyroman
Buch (gebunden)
Mauern, Grenzen, Zonen
Buch (gebunden)
Begehbare Literatur
Buch (gebunden)
von Raphaela Knipp
Der Sprachwandel im metasprachlichen Diskurs auf der Iberischen Halbinsel im 16. und 17. Jahrhundert
Buch (gebunden)
von Sonja Sälzer
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.