Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Ethnisierung von Alltagskonflikten als Buch
PORTO-
FREI

Die Ethnisierung von Alltagskonflikten

Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
Das Buch zeigt die Konsequenzen, die die Definition von Konflikten im Alltag über die Zugehörigkeit zu ethnischen Gruppen hat und zwar nicht nur für die Art der Konfliktaustragung, sondern auch für die Identitätsentwicklung der Beteiligten.
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Ethnisierung von Alltagskonflikten als Buch

Produktdetails

Titel: Die Ethnisierung von Alltagskonflikten

ISBN: 3810039152
EAN: 9783810039156
Auflage 2003.
Book.
Herausgegeben von Axel Groenemeyer, Jürgen Mansel
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. August 2003 - kartoniert - 292 Seiten

Beschreibung

Das Buch zeigt die Konsequenzen, die die Definition von Konflikten im Alltag über die Zugehörigkeit zu ethnischen Gruppen hat und zwar nicht nur für die Art der Konfliktaustragung, sondern auch für die Identitätsentwicklung der Beteiligten.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von: Axel Groenemeyer, Ulrike Hormel/Albert Scherr, Arnd-Michael Nohl, Waldemar Vogelsang; Joachim Brüß, Marek Fuchs, Susanne Rippl, Manfred Garhammer, Frank Gesemann, Thomas Schweer/Hermann Strasser, Jürgen Mansel

Portrait

Dr. Axel Groenemeyer, Hochschuldozent an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld
Apl. Prof. Dr. Jürgen Mansel, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.