Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Juristen der Universität Bonn im Dritten Reich als Buch
PORTO-
FREI

Die Juristen der Universität Bonn im Dritten Reich

'Rechtsgeschichtliche Schriften'. 1. Auflage. 20 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Der renommierte juristische Fachbereich der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn wurde bislang als "Insel der Seligen" inmitten einer überwiegend vom Nationalsozialismus gleichgeschalteten Universitätslandschaft bezeichnet. Tatsächlich hat … weiterlesen
Buch

79,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Juristen der Universität Bonn im Dritten Reich als Buch

Produktdetails

Titel: Die Juristen der Universität Bonn im Dritten Reich

ISBN: 3412129038
EAN: 9783412129033
'Rechtsgeschichtliche Schriften'.
1. Auflage.
20 Abbildungen.
Herausgegeben von Mathias Schmoeckel
Böhlau-Verlag GmbH

Mai 2004 - gebunden - XIX

Beschreibung

Der renommierte juristische Fachbereich der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn wurde bislang als "Insel der Seligen" inmitten einer überwiegend vom Nationalsozialismus gleichgeschalteten Universitätslandschaft bezeichnet. Tatsächlich hatten die Bonner Juristen auffallend wenige Nationalsozialisten in ihren Reihen, da diese meist einer jüngeren Generation entstammten, die durch Anpassung an den NS-Staat das eigene berufliche Fortkommen sicherstellen wollte. Die überwiegende Zahl der Bonner Professoren, meist älter und stärker in der verfassungsstaatlichen Tradition verwurzelt, musste sich arrangieren oder verstellen - nicht voreinander, aber vor Berlin, der Partei und zuweilen auch der Hörerschaft. Betrachtet werden Erich Bley, Eberhard Bruck, Alexander Graf zu Dohna, Hans Dölle, Karl August Eckhardt, Ernst Friesenhahn, Heinrich Göppert, Max Grünhut, Johannes Heckel, Hans von Hentig, Friedrich Hubert Heyer, Ernst Rudolf Huber, Erich Kaufmann, Karl Theodor Kipp, Wolfgang Kunkel, Karl Rauch, Richard Thoma, Hellmuth von Weber und Adolf Zycha.

Portrait

Mathias Schmoeckel lehrt Rechtsgeschichte und Zivilrecht an der Universität Bonn.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Betrachtungen eines unpolitischen Bildprogramms
Buch (gebunden)
von Pierre Friedrich
Schriften zum Rheinischen Recht 1998-2008
Buch (gebunden)
von Dieter Strauch
Neue Strukturen für den Schutz Geistigen Eigentums im 19. Jahrhundert
Buch (gebunden)
von Florian Dressel
Pragmatische Quellen der kirchlichen Rechtsgeschichte
Buch (gebunden)
Die Bergischen Stahlgesetze (1847/54)
Buch (gebunden)
von Christian-Henner…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.