Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Meinungsmacher in der Mediengesellschaft als Buch
PORTO-
FREI

Die Meinungsmacher in der Mediengesellschaft

Deutschlands Kommunikationseliten aus der Innensicht. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
In der Mediengesellschaft gehören Politiker und Manager zur Kommunikationselite. Politiker, weil sie ohne hinreichende und mediengerechte Präsenz nicht gewählt werden. Manager, weil ihre Unternehmen einer täglichen Rundum-Beobachtung unterliegen und … weiterlesen
Buch

39,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die Meinungsmacher in der Mediengesellschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Die Meinungsmacher in der Mediengesellschaft

ISBN: 3531140892
EAN: 9783531140896
Deutschlands Kommunikationseliten aus der Innensicht.
Auflage 2003.
Book.
Herausgegeben von Lothar Rolke, Volker Wolff
VS Verlag für Sozialwissenschaften

14. November 2003 - kartoniert - 196 Seiten

Beschreibung

In der Mediengesellschaft gehören Politiker und Manager zur Kommunikationselite. Politiker, weil sie ohne hinreichende und mediengerechte Präsenz nicht gewählt werden. Manager, weil ihre Unternehmen einer täglichen Rundum-Beobachtung unterliegen und sie öffentliches Vertrauen immer wieder neu organisieren müssen.

So unterschiedlich die Motive der einzelnen Akteure auch sein mögen - die Regeln für mediale Öffentlichkeit gelten für die Politik wie für die Wirtschaft.

Inhaltsverzeichnis

Übersicht - Einsichten der Journalisten. Mit Beiträgen von: Wolfgang Kaden, Thomas Leif, Martin Löffelholz, Martin Kessler - Ansichten der Politiker. Mit Beiträgen von: Klaus-Peter Schmidt-Deguelle, Miriam Meckel, Ulrich Sarcinelli, Walter Bajohr - Absichten der Manager. Mit Beiträgen von: Klaudia Martini, Werner Preusker, Hans Mathias Kepplinger, Jürgen Pitzer - Aussichten für die Mediengesellschaft. Mit Beiträgen von Jürgen Falter, Volker Wolff, Lothar Rolke.

Portrait

Prof. Dr. Lothar Rolke leitete eine größere Kommunikationsagentur und lehrt BWL und Unternehmenskommunikation an der Fachhochschule Mainz.
Prof. Dr. Volker Wolff (ehemaliger Chefredakteur der Wirtschaftswoche) lehrt Journalismus an der Universität Mainz.

Pressestimmen

"Facettenreicher Sammelband von und über Kommunikatoren." politik & kommunikation, 05/2007
"Hier wird ein sehr differenziertes Bild gezeichnet, das gängigen Klischees ("mediengeile Politiker") empirische Fakten entgegensetzt." ekz-Informationsdienst, ID 10/04
"Empfehlung: Wer vielseitige Einblicke ins Thema bekommen will, ist mit diesem perspektivenreichen Buch wirklich gut bedient." Der Pressesprecher, 01/2004
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.