Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Politik zur deutschen Einheit als Buch
PORTO-
FREI

Die Politik zur deutschen Einheit

Probleme - Strategien - Kontroversen. Auflage 1991. Book.
Buch (kartoniert)
gung orientierten herrschenden Zeitgeist widersprachen.
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die Politik zur deutschen Einheit als Buch

Produktdetails

Titel: Die Politik zur deutschen Einheit

ISBN: 3810008842
EAN: 9783810008848
Probleme - Strategien - Kontroversen.
Auflage 1991.
Book.
Herausgegeben von Ulrike Liebert, Wolfgang Merkel
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 1991 - kartoniert - 380 Seiten

Beschreibung

gung orientierten herrschenden Zeitgeist widersprachen.

Inhaltsverzeichnis

1. Warum brach des SED-Regime zusammen? Der "Fall" (der) DDR im Lichte der Demokratisierungstheorien.- 2. Kein neuer deutscher Nationalismus? Vereinigungsdebatte und NationalbewuBtsein auf dem "Durchmarsch" zur deutschen Einheit.- 3. Nationale Einheit und demokratische Legitimation. Plädoyer fir ein zweistufiges Verfahren zur Legitimation der deutschen Einigung.- 4. Die Volkskammerwahl in der DDR am 18. März 1990. Rationales Wahlverhalten beim ersten demokratischen Urnengang.- 5. Von der Revolution zum Beitritt: Die Entwicklung eines gesamtdeutschen Wahl- und Parteiensystems.- 6. Die Zukunft des deutschen Föderalismus.- 7. Die deutsch-deutsche Währungsunion: Politisches Votum trotz ökonomischer Bedenken.- 8. Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik.- 9. Probleme und Optionen der sozialpolitischen Integration.- 10. Frauenpolitische Optionen und Kontroversen im deutschen Vereinigungsprozeß.- 11. Auf dem Weg zur Umweltunion: Bisherige Umweltkooperation und Handlungserfordernisse der Umweltpolitik im vereinten Deutschland.- 12. Gewerkschaftliche Politik im Prozeß der deutschen Vereinigung.- 13. Deutsche Einheit und europäische Integration.- 14. Die Deutsche Frage - Perzeptionen und Politik in der Europäischen Gemeinschaft.- 15. Probleme und Chancen der deutschen Einheit für die Sicherheits- und Abrüstungspolitik in Mitteleuropa.- Autorennotiz.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.