Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Verbesserung des menschlichen Zusammenlebens als Buch
PORTO-
FREI

Die Verbesserung des menschlichen Zusammenlebens

Eine Herausforderung für die Soziologie. 2003. 2003. 5 schwarz-weiße Abbildungen, 1 schwarz-weiße Tabellen,…
Buch (kartoniert)
Der Band lässt eine fast vergessene Tradition der Soziologie wieder aufleben: Die Soziologie wurde als eine Wissenschaft verstanden, die in einem praktischen, kommunikationstherapeutischen, politischen und aufklärerischen Sinne an der Verbesserung de … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Verbesserung des menschlichen Zusammenlebens als Buch

Produktdetails

Titel: Die Verbesserung des menschlichen Zusammenlebens

ISBN: 3810036218
EAN: 9783810036216
Eine Herausforderung für die Soziologie.
2003. 2003.
5 schwarz-weiße Abbildungen, 1 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie.
Book.
Herausgegeben von Karl-Heinz Hillmann, Georg Oesterdiekhoff
VS Verlag für Sozialw.

31. Januar 2003 - kartoniert - 339 Seiten

Beschreibung

Der Band lässt eine fast vergessene Tradition der Soziologie wieder aufleben: Die Soziologie wurde als eine Wissenschaft verstanden, die in einem praktischen, kommunikationstherapeutischen, politischen und aufklärerischen Sinne an der Verbesserung des menschlichen Zusammenlebens arbeiten sollte. Der Band stellt in diesem Kontext systematisch die Fragen nach den kommunikativen, ethischen und "therapeutischen" Möglichkeiten der Verbesserung des menschlichen Zusammenlebens und beantwortet sie versuchsweise.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von: Karl-Heinz Hillmann, Erich Weede, Eckart Pankoke, Friedrich Fürstenberg, Stefan Hradil, Anton Sterbling, Erwin K. Scheuch, Georg W. Oesterdiekhoff, Helmut F. Spinner, Theodor W. Beine, Rolf von Lüde, Hans Gerd Schütte, Doris Lucke/Stefan Guschker/Kristin Caumanns

Portrait

Dr. Dr. Karl-Heinz Hillmann, Apl. Professor, Institut fürSoziologie, Universität Würzburg; PD Dr. Dr. Georg W. Oesterdiekhoff, Institut für Soziologie, Universität Karlsruhe.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.