Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft als Buch
PORTO-
FREI

Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft

Sozialethische und ordnungsökonomische Grundlagen. 'Untersuchungen zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik'.…
Buch (kartoniert)
Die Debatte um die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft produziert täglich neue Schlagzeilen mit detaillierten Vorschlägen zur Umgestaltung unseres wirtschafts- und sozialpolitischen Systems. Eine grundlegende konzeptionelle Auseinandersetzung mit de … weiterlesen
Buch

49,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft

ISBN: 3161482964
EAN: 9783161482960
Sozialethische und ordnungsökonomische Grundlagen.
'Untersuchungen zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik'.
1. Auflage.
Herausgegeben von Nils Goldschmidt, Michael Wohlgemuth
Mohr Siebeck

13. Mai 2004 - kartoniert - 281 Seiten

Beschreibung

Die Debatte um die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft produziert täglich neue Schlagzeilen mit detaillierten Vorschlägen zur Umgestaltung unseres wirtschafts- und sozialpolitischen Systems. Eine grundlegende konzeptionelle Auseinandersetzung mit dem Thema findet bisher allerdings kaum statt. Diesem Mangel ist das Walter Eucken Institut mit dem 1. Freiburger Symposium zur Ordnungsökonomik entgegengetreten, das im September 2003 stattgefunden hat. Der Band dokumentiert die Referate dieses Symposiums.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.