Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Indikation psychoanalytischer Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen

Diagnostisch-therapeutisches Vorgehen und Fallbeispiele. 1. Aufl. schwarz-weiße Abbildungen.
Buch (gebunden)
Keine gute Therapie ohne gute Indikation
Eine gute Indikation ist "die halbe Miete" für eine erfolgreiche Therapie. Das Buch liefert deshalb grundlegende Informationen und Überlegungen für die oftmals schwierige Interpretation der erhobenen Befunde. E … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

55,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Indikation psychoanalytischer Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen als Buch

Produktdetails

Titel: Indikation psychoanalytischer Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen
Autor/en: Dieter Bürgin, Barbara Steck

ISBN: 3608948295
EAN: 9783608948295
Diagnostisch-therapeutisches Vorgehen und Fallbeispiele.
1. Aufl.
schwarz-weiße Abbildungen.
Klett-Cotta Verlag

24. Oktober 2013 - gebunden - 398 Seiten

Beschreibung

Eine sorgfältige Indikationsstellung wird von vielen Therapeuten eher als "lästig" empfunden, sie wird häufig auf die Schnelle gemacht und im späteren Verlauf der Therapie wenig reflektiert. Die Autoren zeigen, welche diagnostischen Schritte in Form einer Grob- und Feinuntersuchung durchgeführt werden können und wie in einem weiteren Schritt die Vielzahl der erhobenen Befunde so zu integrieren ist, dass eine gesicherte Indikationsstellung erfolgen kann. Das geschilderte Vorgehen sorgt für Transparenz und veranschaulicht, dass eine Indikationsstellung für eine psychoanalytische Psychotherapie eine komplexe Arbeit darstellt und dass keine Beliebigkeit herrschen darf. Und: Gute Indikation spart Geld!
Dieses Buch richtet sich an:
- PsychoanalytikerInnen
- Eklektisch arbeitende Therapeuten
- Psychoanalytisch orientierte Sozialarbeiter und Heimpersonal

Portrait

Dieter Bürgin, Prof. em. Dr. med., emeritierter Ordinarius der Universität Basel und langjähriger Chefarzt der kinder- und jugendpsychiatrischen Universitätsklinik und Poliklinik Basel. Ausbildungsanalytiker der Schweizerischen Gesellschaft für Psychoanalyse (SGPsa/IPA). Er arbeitet in eigener psychoanalytischer Praxis.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.