Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Gerichtskostengesetz (GKG) als Buch
PORTO-
FREI

Gerichtskostengesetz (GKG)

Kommentar. 'De Gruyter Kommentar'.
Buch (gebunden)
Seit dem Erscheinen der Vorauflage ist der Gesetzgeber mit mehr als 20 Novellen am Kostenrecht tätig geworden, durch die auch das Gerichtskostengesetz zahlreiche Änderungen erfuhr, die eine Aktualisierung des bewährten Kommentars erforderlich machte. … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

139,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Gerichtskostengesetz (GKG) als Buch

Produktdetails

Titel: Gerichtskostengesetz (GKG)
Autor/en: Dieter Meyer

ISBN: 3899492501
EAN: 9783899492507
Kommentar.
'De Gruyter Kommentar'.
De Gruyter

16. November 2005 - gebunden - 816 Seiten

Beschreibung

Seit dem Erscheinen der Vorauflage ist der Gesetzgeber mit mehr als 20 Novellen am Kostenrecht tätig geworden, durch die auch das Gerichtskostengesetz zahlreiche Änderungen erfuhr, die eine Aktualisierung des bewährten Kommentars erforderlich machte. Die Neuauflage berücksichtigt:-Opferrechtsreformgesetz vom 24.06.2004,-Gesetz zur Einführung der nachträglichen Sicherungsverwahrung vom 23.07.2004,-Justizmodernisierungsgesetz vom 24.08.2004,-Anhörungsrügengesetz vom 09.12.2004,-EG-Prozesskostenhilfegesetz vom 15.12.2004,-Gesetz zur Überarbeitung des Lebenspartnerschaftsgesetzes vom 15.12.2004,-Bilanzkontrollgesetz vom 15.12.2004, -Gesetz zum internationalen Familienrecht vom 26.01.2005,-Justizkommunikationsgesetz vom 22.03.2005,-Siebente Gesetz zur Änderung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen vom 07.07.2005,-Zweite Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts von 07.07.2005,-Gesetz zur Einführung von Kapitalanleger-Musterverfahren (KapMuG) vom 16.08.2005 und-Gesetz zur Durchführung der Verordnung über einen Europäischen Vollstreckungstitel für unbestrittene Forderungen vom 18.08.2005.Der Streitwertkatalog der Verwaltungsgerichtsbarkeit ist völlig überarbeitet und neu gefasst. Die "Streitwertschlüssel" sind erheblich angepasst worden. Der im Anhang mit abgedruckte Text der Kostenregelungen des SGG wurde mit kurzen Anmerkungen versehen.Erwartungsgemäß ist die Flut der veröffentlichten obergerichtlichen Rechtsprechung trotz der Neuregelung des Gerichtskostenwesens nicht versiegt. Sie betraf auch zum Teil noch Fragen der alten, bis zum 30.06.2004 gültigen Fassung des GKG. Diese ist nur soweit ausgewertet worden, als die Bestimmungen der alten und neuen Fassung sich sachlich entsprechen.Die Neuauflage ermöglicht es auch, die Bestimmungen der Prozessrechte, insbesondere der Verfahrens- und Streitwertfragen, aufzunehmen und gründlich zu beurteilen. Die Gegenüberstellung der alten und neuen Vorschriften ist beibehalten worden. Die Gesetzgebung ist bis zum 18. August 2005 erfasst. Schrifttum und Rechtsprechung konnten bis Ende August 2005 ausgewertet werden.Der Kommentar ist damit wieder "topaktuell"!

Portrait

Dr. Dieter Meyer ist Richter am Landgericht Flensburg.

Pressestimmen

"[...] Meyer hatte [...] eine ungemein schwierige und mühevolle Aufgabe zu bewältigen. Die Kostensenate haben einen enormen Ausstoß an selbst unwichtigen Entscheidungen [...]."
Rechtsanwalt Dr. Egon Schneider, Much, in: NJW

"[...] ein unentbehrlicher Helfer [...]."
Bürovorsteher Horst-Rainer Enders, Neuwied, in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschaftsrecht

"[...] Mit der Neubearbeitung des "Markl/Meyer" ist dem Autor und dem Verlag [...] ein großer Wurf gelungen."
Vors. Richter am LG Heinz Hansens, Berlin, in: Das Juristische Büro

"[...] der Kommentar ist als Standardwerk aus keiner Bibliothek wegzudenken. Er ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet und zu empfehlen."
Dipl. Rechtspflegerin Renate Baronin von König, Berlin, in: Dt. Rechtspfleger

"[...] wird der Anwalt den [...] Kommentar vielfach mit Nutzen zu Rate ziehen. [...]"
In: ZAP
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.