Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Differenz und Gleichheit als Buch
PORTO-
FREI

Differenz und Gleichheit

Menschenrechte haben (k)ein Geschlecht. unveränderte Auflage. 11 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Die großen Ideen der Freiheit und Gleichheit aller Menschen - also auch der Frauen - haben bis heute vorrangig dem bürgerlichen Mann gegolten. Das Zeitalter der Aufklärung eröffnete den Frauen zwar die Anwartschaft auf Rechtsgleichheit, aber glei … weiterlesen
Buch

20,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Differenz und Gleichheit als Buch

Produktdetails

Titel: Differenz und Gleichheit

ISBN: 3927164119
EAN: 9783927164116
Menschenrechte haben (k)ein Geschlecht.
unveränderte Auflage.
11 Abbildungen.
Herausgegeben von Ute Gerhard, Mechthild M. Jansen, Andrea Maihofer
Helmer Ulrike

Januar 1997 - kartoniert - 373 Seiten

Beschreibung

Die großen Ideen der Freiheit und Gleichheit aller Menschen - also auch der Frauen - haben bis heute vorrangig dem bürgerlichen Mann gegolten. Das Zeitalter der Aufklärung eröffnete den Frauen zwar die Anwartschaft auf Rechtsgleichheit, aber gleichzeitig setzte eine neue Geschlechterideologie das weibliche Geschlecht mit Unvernunft und Natur gleich. Frauen wurden aus der politischen Öffentlichkeit verdrängt und ins Haus verwiesen. Die Einsicht in diese »Geschlechter-Dialektik der Aufklärung« läßt Frauen eine eigene Debatte um das Ende der Aufklärung und die Moderne führen. Der feministische Blick in die Geschichte der Brüderlichkeit dient dabei auch der Neubewertung aktueller Themen wie der Frauen- und Menschenrechte. Können weibliche Emanzipationskonzepte sich heute noch auf eine Tradition der Gleichheit beziehen, in der weibliche Menschen ausgeblendet waren? Liegt die Alternative in der Theorie und Praxis der Geschlechterdifferenz, wie sie vor allein französische und italienische Feministinnen entwickelt haben? Oder ist eine Verbindung von Differenz und Gleichheit denkbar? Mit Beiträgen von Regina Becker-Schmidt Adriana Cavarero Ute Gerhard Barbara Holland-Cunz Luce Irigaray Catharine A. MacKinnon Andrea Maihofer Ulrike Prokop Rossana Rossanda Elvira Scheich Lieselotte Steinbrügge
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.