Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wissensmanagement als Buch
PORTO-
FREI

Wissensmanagement

Konzepte der Künstlichen Intelligenz und des Softcomputing. 'Lehrbücher Wirtschaftsinformatik'. Reprint 2015.…
Buch (kartoniert)
Der Produktionsfaktor Wissen gewinnt zunehmend an Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Das Gebiet Wissensmanagement wird in diesem Band auf neue Art und Weise dargestellt. Dabei werden die Bereiche "klassische Wissensverarbeitung", "Fuzzy Logic" und … weiterlesen
Buch

109,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wissensmanagement als Buch

Produktdetails

Titel: Wissensmanagement
Autor/en: Dimitris Karagiannis, Rainer Telesko

ISBN: 3486255665
EAN: 9783486255669
Konzepte der Künstlichen Intelligenz und des Softcomputing.
'Lehrbücher Wirtschaftsinformatik'.
Reprint 2015.
Zahlreiche Abbildungen, Tabellen.
Herausgegeben von Karl Kurbel
Oldenbourg Wissensch.Vlg

7. Februar 2001 - kartoniert - 348 Seiten

Beschreibung

Der Produktionsfaktor Wissen gewinnt zunehmend an Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Das Gebiet Wissensmanagement wird in diesem Band auf neue Art und Weise dargestellt. Dabei werden die Bereiche "klassische Wissensverarbeitung", "Fuzzy Logic" und "Fuzzy-Systeme" sowie "Künstliche Neuronale Netze" unterschieden und jeweils auf drei Ebenen präsentiert: der Modellierungsebene, der Entwicklungs- und Implementierungsebene sowie der Einsatzebene.

Die Reihe "Lehrbücher Wirtschaftsinformatik", herausgegeben von Prof. Dr. Karl Kurbel, wendet sich an Studentinnen und Studenten der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Informatik und angrenzender Disziplinen an Universitäten und Fachhochschulen.

Jeder Band ist in sich abgeschlossen, alle Bände gemeinsam decken das ganze Gebiet der Wirtschaftsinformatik ab.

Die Titel und die Abgrenzungen der einzelnen Bände orientieren sich an typischen Lehrveranstaltungen, wie sie an den Hochschulen im deutschsprachigen Raum häufig anzutreffen sind.

Renommierte Experten aus der Wissenschaft vermitteln die zentralen Themen der Wirtschaftsinformatik: die methodischen und technologischen Grundlagen - Unternehmensdatenbanken, Informationsmanagement, Entwicklung von Informationssystemen - genauso wie die Anwendungen in wichtigen Wirtschaftszweigen. Die zunehmende Elektronisierung von Wirtschaft und Verwaltung wird dabei natürlich besonders berücksichtigt.

Portrait

Dimitris Karagiannis ist Professor am Institut für Knowledge and Business Engineering an der Universität Wien. Sein Fachgebiet umfasst Prozessmanagement und Künstliche Intelligenz. Er war Mitwirkender und Gutachter einer Vielzahl von Projekten der EU, z.B. REFINE, RACE, COMETT und LRE, um nur einige zu nennen. Gegenwärtig ist er Leiter des ADVISOR- (ESPRIT, 4th framework project) und des PROMOTE- (IST, 5th framework project) Projektes. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer der 1995 von ihm gegründeten BOC GmbH, die vornehmlich im Sektor der Banken und Versicherungsgesellschaften sowie im Bereich der öffentlichen Verwaltung tätig ist und sich auf Prozessoptimierung und Nutzung des Wirtschaftsguts Wissen fokussiert.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
E-Finance
Buch (kartoniert)
von Freimut Bodendor…
Informationsmanagement
Buch (kartoniert)
von Eberhard Stickel
Telematik- und Kommunikationssysteme in der vernetzten Wirtschaft
Buch (kartoniert)
von Günter Müller, T…
Enterprise Resource Planning
Buch (kartoniert)
von Norbert Gronau
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.