Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kapitalismus und Depression 02. Glück ohne Ende als Buch
PORTO-
FREI

Kapitalismus und Depression 02. Glück ohne Ende

Buch zur Uraufführung von Frank Castorfs 'Elementarteilchen'-Inszenierung nach Texten von Michel Houellebecq am…
Buch (kartoniert)
Der vorliegende Band dokumentiert Ergebnisse der seit Januar 2000 monatlich in der Volksbühne Berlin stattfindenen Veranstaltungreihe 'Kapitalismus und Depression' und ist zugleich das Programmbuch zu Frank Castorfs Uraufführung seiner 'Elementarteil … weiterlesen
Buch

12,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Kapitalismus und Depression 02. Glück ohne Ende als Buch

Produktdetails

Titel: Kapitalismus und Depression 02. Glück ohne Ende
Autor/en: Dirk Baecker, Alain Finkielkraut, Wolfgang Gregor, Thomas Schulte-Herbrueggen, Michel Houellebecq

ISBN: 3895810614
EAN: 9783895810619
Buch zur Uraufführung von Frank Castorfs 'Elementarteilchen'-Inszenierung nach Texten von Michel Houellebecq am 30. 11. 00 in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin.
Mit Fotos.
Herausgegeben von Carl Hegemann
Alexander Verlag Berlin

November 2000 - kartoniert - 171 Seiten

Beschreibung

Der vorliegende Band dokumentiert Ergebnisse der seit Januar 2000 monatlich in der Volksbühne Berlin stattfindenen Veranstaltungreihe 'Kapitalismus und Depression' und ist zugleich das Programmbuch zu Frank Castorfs Uraufführung seiner 'Elementarteilchen'-Inszenierung nach Michel Houellebecqs gleichnamigem Roman.

Portrait

Mit den Möglichkeiten und Grenzen gentechnologisch und digital hergestellter Paradiese, wie sie als Ersatz für die im letzten Jahrhundert gescheiterten religiösen und politischen Heilslehren angeboten wurden, beschäftigen sich hier u.a. der Soziologe Dirk Baecker, der Dramaturg Carl Hegemann, der 'glückliche Arbeitslose' Guillaume Paoli und in zwei Debatten über das 'neue Menschenbild' der Philosoph Alain Finkielkraut, der Autor Michel Houellebecq, der Biophysiker Thomas Schulte-Herbrueggen, der Philosoph Peter Sloterdijk, der Evolutionsforscher Thomas P. Weber und der Kunst- und Medientheoretiker Peter Weibel.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.