Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>

Wann haben wir genug?

Europas Ideale im Fadenkreuz elitärer Macht.
Buch (gebunden)
Wir müssen uns gegen die Diktatur der Märkte wehren!

Unsere Gesellschaft ist von Nachhaltigkeit und einer nachhaltigen Entwicklung weiter entfernt als jemals zuvor!
Das Buch klärt über die kulturellen Errungenschaften Europas und über eine "babylonisch … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

24,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wann haben wir genug? als Buch

Produktdetails

Titel: Wann haben wir genug?
Autor/en: Dirk Solte

ISBN: 3902991380
EAN: 9783902991386
Europas Ideale im Fadenkreuz elitärer Macht.
Goldegg Verlag GmbH

1. April 2015 - gebunden - 324 Seiten

Beschreibung

Wir müssen uns gegen die Diktatur der Märkte wehren!

Unsere Gesellschaft ist von Nachhaltigkeit und einer nachhaltigen Entwicklung weiter entfernt als jemals zuvor!
Das Buch klärt über die kulturellen Errungenschaften Europas und über eine "babylonische Denkverwirrung" auf, zeigt, welche Mechanismen zu Selbstbegünstigung und legalen Plünderungen führen und wie wir vom Terrorismus einer radikalen Marktmoral beherrscht werden.
Dirk Solte geht den Fragen nach, wie das Weltfinanzsystem und Nachhaltigkeit zusammenhängen, warum wir uns global nicht auf das offensichtlich Notwendige einigen und wie wir unsere europäischen Ideale verteidigen können, um unser Wohlstandsmodell des Friedens zu bewahren.

Ein Plädoyer für ein starkes Europa!

Portrait

PD Dr. Dirk Solte ist promovierter Wirtschaftsingenieur, habilitierter Betriebswirtschaftler und Zukunftsforscher. Schwerpunktthema des Top-Speakers ist das Weltfinanzsystem, Nachhaltigkeit und Globalisierung. Er arbeitet an Erklärungs- und Lösungsansätzen für eine ökosoziale Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung. Der Autor ist stv. Vorstand am Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung in Ulm, Privatdozent an der Universität St. Gallen (HSG) und im Vorstandsbereich "Ökonomie und Finanzmarkt" im Senat der Wirtschaft, Bonn tätig. Dirk Solte ist gefragter Interviewpartner und publizierte zahlreiche wissenschaftliche Beiträge in namhaften Magazinen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.