Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kultur in deutsch-schwedischen Wirtschaftsgesprächen als Buch
PORTO-
FREI

Kultur in deutsch-schwedischen Wirtschaftsgesprächen

Eine gesprächslinguistische Analyse. Auflage 2005. Book.
Buch (kartoniert)
Doreen Siegfried weist durch die empirische Analyse deutsch-schwedischer Wirtschaftsgespräche nach, dass Kultur kein omnirelevanter Faktor ist, der die Verständigung in zweitsprachlichen Interaktionen erschwert und negative interaktionale Konsequenze … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kultur in deutsch-schwedischen Wirtschaftsgesprächen als Buch

Produktdetails

Titel: Kultur in deutsch-schwedischen Wirtschaftsgesprächen
Autor/en: Doreen Siegfried

ISBN: 3835060147
EAN: 9783835060142
Eine gesprächslinguistische Analyse.
Auflage 2005.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

25. Oktober 2005 - kartoniert - 284 Seiten

Beschreibung

Die traditionelle Forschung zur interkulturellen Kommunikation geht von der zentralen These aus, dass Kultur ein omnirelevanter Faktor ist, der die Verständigung in zweitsprachlichen Interaktionen erschwert und negative interaktionale Konsequenzen für die Gesprächsorganisation hat.
Doreen Siegfried widerlegt diese These auf empirischer Grundlage. Mittels Mikroanalysen authentischer Telefongespräche aus dem deutschen und schwedischen Unternehmensalltag wird nachgewiesen, dass GesprächsteilnehmerInnen in deutsch-schwedischen Wirtschaftsgesprächen über sprachliche Unterschiede hinweg im Stande sind, problematische Sequenzen routiniert zu meistern und dass Kultur nur in seltenen Fällen als Ressource für die Gesprächsorganisation dient.
Die Ergebnisse der qualitativen Analyse werfen ein neues Licht auf zentrale Vorannahmen und fokussierte Fragestellungen der gängigen interkulturellen Kommunikations-Forschung, die kulturelle Selbst- und Fremdverortungen im Gespräch bisher nicht als Ressource der Gesprächsorganisation berücksichtigt hat. Die Einzelfallstudie, die weit verbreitete Thesen anhand eines konkreten Falls empirisch prüft und detaillierte Aussagen über kommunikative Ressourcen zur Bewältigung bestimmter Handlungen trifft, stellt somit einen geeigneten Ausgangspunkt für anschließende fallübergreifende Analysen dar.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung eines Kulturkonzeptes

Interkulturelle und deutsch-schwedische Wirtschaftskommunikation: Stand der Forschung

Methodologische Grundlagen

Darstellung und Bearbeitung von Verstehensproblemen

Konstituierung von Interkulturalität

Portrait

:Dr. Doreen Siegfried promovierte bei PD Dr. Antje Hornscheidt am Nordeuropa-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.