Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Ambulant vor stationär als Buch
PORTO-
FREI

Ambulant vor stationär

Perspektiven für eine integrierte ambulante Pflege Schwerkranker. Mit Abbildungen und Tabellen.…
Buch (kartoniert)
Die gesundheitspolitische Prämisse «ambulant vor stationär» gilt in Deutschland bereits seit den 1970er Jahren. Allerdings war den damit verbundenen Bemühungen um eine Auslagerung einzelner Leistungen und Patientengruppen aus dem stationären in den a … weiterlesen
Buch

19,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ambulant vor stationär als Buch

Produktdetails

Titel: Ambulant vor stationär
Autor/en: Doris Schäffer, Michael Ewers

ISBN: 3456836627
EAN: 9783456836621
Perspektiven für eine integrierte ambulante Pflege Schwerkranker.
Mit Abbildungen und Tabellen.
Pflegepraktiker/innen; Studierende und Dozenten in pflege- und gesundheitswissenschaftlichen Studiengängen.
Herausgegeben von Doris Schaeffer, Michael Ewers
Hogrefe AG

Januar 2002 - kartoniert - 415 Seiten

Beschreibung

Die gesundheitspolitische Prämisse «ambulant vor stationär» gilt in Deutschland bereits seit den 1970er Jahren. Allerdings war den damit verbundenen Bemühungen um eine Auslagerung einzelner Leistungen und Patientengruppen aus dem stationären in den ambulanten Bereich lange Jahre nur wenig Erfolg beschieden. Erst in jüngster Zeit gewinnt die häusliche Pflege und Versorgung - internationalen Vorbildern folgend - auch hierzulande mehr und mehr an Bedeutung.Ausschlaggebend hierfür sind nicht zuletzt die aktuellen Veränderungen in der Krankenhausfinanzierung (DRGs) und deren vorhersehbare Auswirkungen auf die Versorgung insbesondere akut- und schwerkranker Patienten.Das Buch bietet Einblick in den gegenwärtigen Entwicklungsstand der häuslichen Pflege und Versorgung in Deutschland. Darüber hinaus bietet es Gelegenheit, sich über die Entwicklungen in einigen (außer-)europäischen Ländern zu informieren. Schließlich werden ausgewählte Problem- und Innovationsfelder in der häuslichen Versorgung Schwerkranker beleuchtet.Aus dem Inhalt:Nationale und internationale Trends in der ambulanten SchwerkrankenpflegeAlltägliche Herausforderungen in der Pflege SchwerkrankerPflegebedarfPatientenerwartungenHäusliche PalliativversorgungHäusliche InfusionstherapieHospital at HomePräventives EntlassungsmanagementTechnikeinsatzPflege und Versorgungskoordination

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
-Nationale und internationale Trends in der ambulanten Schwerkrankenpflege
-Alltägliche Herausforderungen in der Pflege Schwerkranker
-Pflegebedarf
-Patientenerwartungen
-Häusliche Palliativversorgung
-Häusliche Infusionstherapie
-Hospital at Home
-Präventives Entlassungsmanagement
-Technikeinsatz
-Pflege und Versorgungskoordination
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.