Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Naturgesetze als Dichtungsprinzipien als Buch
PORTO-
FREI

Naturgesetze als Dichtungsprinzipien

Goethes verborgene Poetik im Spiegel seiner Dichtungen. 'Rombach Wissenschaften, Reihe Litterae'. Mit Farbabb.…
Buch (kartoniert)
Zum ersten Mal werden in diesem Buch die Dichtungen Goethes, vornehmlich die Dramen, umfassend vor dem Hintergrund der naturwissenschaftlichen Schriften betrachtet. Aus dieser Perspektive gewinnen die Schriften zur Morphologie, die Studien zur Optik, … weiterlesen
Buch

15,30 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Naturgesetze als Dichtungsprinzipien als Buch

Produktdetails

Titel: Naturgesetze als Dichtungsprinzipien
Autor/en: Dorothea-Michaela Noe-Rumberg

ISBN: 3793090868
EAN: 9783793090861
Goethes verborgene Poetik im Spiegel seiner Dichtungen.
'Rombach Wissenschaften, Reihe Litterae'.
Mit Farbabb.
Rombach Verlag KG

Januar 1993 - kartoniert - 230 Seiten

Beschreibung

Zum ersten Mal werden in diesem Buch die Dichtungen Goethes, vornehmlich die Dramen, umfassend vor dem Hintergrund der naturwissenschaftlichen Schriften betrachtet. Aus dieser Perspektive gewinnen die Schriften zur Morphologie, die Studien zur Optik, die Aufsätze zur Witterungslehre oder die Farbenlehre eine ganz neue Dimension. Die Beobachtungen Goethes in der Natur geben Aufschluß über sein dichterisches Verfahren. Die Morphologie der Natur, wie sie Goethe entwirft, ist zugleich Gestaltlehre seiner Dichtung. Die Gesetze der Metamorphose, der Polarität und Steigerung, das Ökonomieprinzip, konzentrische Kreise, Harmonie und Totalität, das perspektivische Gesetz oder das Prinzip der wiederholten Spiegelungen, sie alle erweisen sich sowohl als Prinzipien der bildenden Natur wie des schaffenden Künstlers. So gelesen offenbaren die naturwissenschaftlichen Schriften die Gesetzmäßigkeiten Goetheschen Schreibens. Sie bergen seine ungeschriebene Poetik.

Portrait

Dorothea-Michaela Noé-Rumberg, geb. 1964. Studium der Germanistik, Klassischen Philologie und Philosophie in Freiburg. Promotion 1991 in Freiburg. Aufsätze zur Literatur des 19. Jahrhunderts, u.a. zu »Eichendorffs Marmorbild«.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Lyrik als Klangkunst
Buch (gebunden)
von Anne Holzmüller
Der bewegende Blick
Buch (gebunden)
von Margarete Fuchs
Poetik der Seelenwanderung
Buch (gebunden)
Texte über Bilder
Buch (gebunden)
von Axel Fliethmann
Der Pakt mit dem Mythos
Buch (gebunden)
von Antonia Eder
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.