Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Überlebenskunst in Übergangswelten als Buch
PORTO-
FREI

Überlebenskunst in Übergangswelten

Ethnopsychologische Betreuung von Asylsuchenden. 2. , Aufl.
Buch (kartoniert)
In den Foyers für Asylsuchende, drei Häusern der Asyl-Organisation für den Kanton Zürich, finden diejenigen Menschen einen Platz, für die die Migration aus ihrer Heimat in die Schweiz eine Überforderung darstellte. Sie sind psychisch erkrankt, trauma … weiterlesen
Buch

22,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Überlebenskunst in Übergangswelten als Buch

Produktdetails

Titel: Überlebenskunst in Übergangswelten
Autor/en: Dorothée Ninck Gbeassor, Heidi Schär Sall, David Signer, Daniel Stutz, Elena Wetli

ISBN: 3496027274
EAN: 9783496027270
Ethnopsychologische Betreuung von Asylsuchenden.
2. , Aufl.
Reimer, Dietrich

Januar 2001 - kartoniert - 152 Seiten

Beschreibung

In den Foyers für Asylsuchende, drei Häusern der Asyl-Organisation für den Kanton Zürich, finden diejenigen Menschen einen Platz, für die die Migration aus ihrer Heimat in die Schweiz eine Überforderung darstellte. Sie sind psychisch erkrankt, traumatisiert, nicht mehr fähig, ohne intensive Betreuung allein zu leben, aus Gründen, die manchmal im Herkunftsland liegen wie Krieg, Gefängnis, Folter, Verfolgung, manchmal mit den Bedingungen hier zu tun haben, denen der Asylsuchende nicht gewachsen ist. Meist liegt eine Kombination beider vor. Die Autoren schildern auf eindrückliche Weise die verschiedenen Arbeitsmethoden, mit denen die Mitarbeiter der Foyers diesen Problemen zu begegnen suchen.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.