Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Drei als Buch
PORTO-
FREI

Drei

Anatomie einer Liebesgeschichte. Roman. Paperback.
Buch (kartoniert)
Kein anderer Roman Kay Hoffs arbeitet so ausgiebig mit Elementen der Montagetechnik wie Drei. Ständig hat es der Leser mit unterschiedlichen Erzählpassagen, Figuren, Sehweisen und Textfeldern zu tun. Das zwingt ihn, selbst ein Verständnis des Romange … weiterlesen
Buch

18,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Drei als Buch

Produktdetails

Titel: Drei

ISBN: 3932212460
EAN: 9783932212468
Anatomie einer Liebesgeschichte. Roman.
Paperback.
Carl Böschen Verlag

21. März 2003 - kartoniert - 216 Seiten

Beschreibung

Kein anderer Roman Kay Hoffs arbeitet so ausgiebig mit Elementen der Montagetechnik wie Drei. Ständig hat es der Leser mit unterschiedlichen Erzählpassagen, Figuren, Sehweisen und Textfeldern zu tun. Das zwingt ihn, selbst ein Verständnis des Romangeschehens, ja dieses selbst zu entwickeln, da keine in sich geschlossene Geschichte präsentiert wird. Lediglich eine Fabel, ein Kerngeschehen wird vom Erzähler als gewiß vorgegeben: "Am 7. März 1968, vormittags gegen 10, verließ Frau Karin Schmella ihre Wohnung; am 14. März 1968, zwischen 5 und 6 Uhr morgens, kam sie zurück." Was sich zwischen diesen beiden zeitlichen Fixpunkten ereignet und welche Vorkommnisse in den Biographien der Protagonisten zu diesen Ereignissen geführt haben, muss sich der Leser aus den ebenso unterschiedlichen wie widersprüchlichen Äußerungen der Figuren selbst zusammenreimen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.