Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
An Seneca. Postskriptum als Buch
PORTO-
FREI

An Seneca. Postskriptum

Seneca: Die Kürze des Lebens. Originaltitel: De brevitate vitae. 'Bibliothek der Lebenskunst'.
Buch (gebunden)
»So ist's: Wir erhalten kein kurzes Leben, sondern haben es dazu gemacht, und es mangelt uns nicht an Zeit, sondern wir verschwenden sie.« Als Stoiker widmet Seneca sein Denken der Lebenspraxis: dem gut geführten Leben, das, von Vernunft geleitet, Af … weiterlesen
Buch

15,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
An Seneca. Postskriptum als Buch

Produktdetails

Titel: An Seneca. Postskriptum
Autor/en: Durs Grünbein, Seneca, Gerhard Fink

ISBN: 351841609X
EAN: 9783518416099
Seneca: Die Kürze des Lebens.
Originaltitel: De brevitate vitae.
'Bibliothek der Lebenskunst'.
Übersetzt von Gerhard Fink
Suhrkamp Verlag AG

26. April 2004 - gebunden - 86 Seiten

Beschreibung

»So ist's: Wir erhalten kein kurzes Leben, sondern haben es dazu gemacht, und es mangelt uns nicht an Zeit, sondern wir verschwenden sie.« Als Stoiker widmet Seneca sein Denken der Lebenspraxis: dem gut geführten Leben, das, von Vernunft geleitet, Affekten widersteht. Seelenruhe zu erlangen ist das erklärte Ziel.Auf die Frage, wie denn zu leben sei, antwortet Seneca mit »lebe jetzt«, »verschaff dir Muße«, »zieh dich von den anderen zurück«, »widme dich der Philosophie« - und nicht der Karriere, der Ablenkung und Zerstreuung. Um so bewegter war sein eigenes Leben: Ruhm, Verbannung, Macht und Rückzug.Durs Grünbein befreit den berühmten Text aus der Schublade der ewig haltbaren Lebensrezepte. Ihn interessiert das Janusköpfige des Philosophen, seine schriftstellerische Könnerschaft, der Widerspruch zwischen Philosophie und Leben, aus dem gar Dichtung entsteht. »Wie kommt ein erwachsener Römer dazu, dem Freund in der Pose des Ratgebers entgegenzutreten? Warum opfert einer seine kostbare Freizeit, um einen Essay zu schreiben zum Thema Von der Kürze des Lebens?« Durchaus affektvoll schreibt Grünbein einen Brief, ein Postskriptum an Seneca: »Du hattest recht. Das kurze Leben raunt uns zu: halt an, / Eh die Affekte dich versklaven.« Aber: »Was, wenn wir unbelehrbar sind, verstockt und in uns regt / bei jedem Ja ein Nein sich ...« Lucius Annaeus Seneca, geboren um 4 v. Chr. in Córdoba (Spanien), gestorben 65 n. Chr. in Rom, philosophischer Schriftsteller und Dichter, Erzieher Neros.

Portrait

Durs Grünbein wurde am 9. Oktober 1962 in Dresden geboren. Er lebt und arbeitet als Dichter, Übersetzer und Essayist in Berlin und Rom. Nach der Öffnung des Eisernen Vorhangs führten ihn Reisen durch Europa, nach Südostasien und in die Vereinigten Staaten. Er war Gast des German Department der New York University und der Villa Aurora in Los Angeles. Für sein Werk erhielt er mehrere Preise, darunter den Peter-Huchel-Preis, den Georg-Büchner-Preis, den Literaturpreis der Osterfestspiele Salzburg 2000, den Friedrich Nietzsche-Preis des Landes Sachsen-Anhalt 2004 und den Berliner Literaturpreis 2006 der Preussischen Seehandlung verbunden mit der Heiner-Müller-Professur 2006. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Pressestimmen

»Durs Grünbein stürzt Seneca vom Sockel, aber in dem Zwielicht, das ›Brandfleck Nero‹ wirft, zeigt sich eine moderne Gestalt, zerrissen zwischen Macht und Moral, mit einem tief gespaltenen Ich. Neu bedenkenswert, keine Zeitverschwendung.«

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Belvedere. Das schöne Fernsehen
Buch (gebunden)
von Iso Camartin
ars moriendi
Buch (kartoniert)
von Jean-Pierre Wils
Von einem, der auszog, leben zu lernen
Buch (kartoniert)
von Adolf Muschg
Lob des Sports
Buch (kartoniert)
von Hans Ulrich Gumb…
Reisen
Buch (kartoniert)
von Klaus Kufeld
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.