International Management in Diverse Cultural Areas / Internationales Management in unterschiedlichen Kulturbereichen als Buch
PORTO-
FREI

International Management in Diverse Cultural Areas / Internationales Management in unterschiedlichen…

HC runder Rücken kaschiert. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
This volume is one of a new series of bilingual text books and is an abridged version of the revised 5th edition (1997) of the author s eponymous German work, together with its English translation. Der hier im Rahmen der neuen zweisprachigen Lehrbuch … weiterlesen
Buch

109,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
International Management in Diverse Cultural Areas / Internationales Management in unterschiedlichen Kulturbereichen als Buch

Produktdetails

Titel: International Management in Diverse Cultural Areas / Internationales Management in unterschiedlichen Kulturbereichen
Autor/en: Eberhard Dülfer

ISBN: 3486252054
EAN: 9783486252057
HC runder Rücken kaschiert.
Sprache: Englisch.
De Gruyter Oldenbourg

5. Mai 1999 - gebunden - 1048 Seiten

Beschreibung

This volume is one of a new series of bilingual text books and is an abridged version of the revised 5th edition (1997) of the author s eponymous German work, together with its English translation. Der hier im Rahmen der neuen zweisprachigen Lehrbuchreihe vorgelegte Text ist eine gekürtzte Fassung der überarbeiteten 5. Auflage (1997) des gleichnamigen deutschprachigen Buches des Verfassers und der dazu erarbeiteten englischen Übersetzung.

Inhaltsverzeichnis

Basics. Long-term Fields of Operation for International Management. The Process of Internationalization. Business Systems Used Abroad. How to Consider the Unfamiliar Environment: The Core Problem of International Management. Influences of the Global Environment on Management, Labor and Consumption Behavior in Host Countries. Particularities of the Interactional Relationship in Foreign Business from the Perspective of the Decision Maker (Manager). Challenges for the Manager Abroad. Grundlagen. Langfristig aktuelle Operationsfelder des Internationalen Managements. Die Internationalisierung der Unternehmung. Auslands- Geschäftssysteme. Berücksichtigung des fremden Umfeldes als Kernproblem des Internationalen Managements. Einflüsse der globalen Umwelt auf das Führungs-, Arbeits- und Konsumverhalten in Gastländern. Besonderheiten der Interaktionsbeziehungen im Auslandsgeschäft aus der Sicht des Entscheidungsträgers (Manager) Anforderungen an den Auslandsmanager.

Portrait

Professor Dr. Dr. h.c. mult. Eberhard Dülfer war Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, sowie Industrie und Treuhandwesen an der TU Darmstadt, und seit 1967 Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine BWL und Industriebetriebslehre an der Universität Marburg. Bis 1991 war er geschäftsführender Direktor des Instituts für Kooperation in Entwicklungsländern der Universität Marburg.
Über viele Jahre hin war Prof. Dülfer zugleich Berater (Consultant) der ILO, der FAO/UN, der OECD und anderer international tätiger Organisationen, sowie von Bundesministerien, für Projekte in zahlreichen Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas. - Er ist Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste sowie der New York Academy of Sciences.
Vita:
Bis zur Emeritierung: Lehrstuhl für Allgemeine BWL und Industriebetriebslehre, Philipps-Universität Marburg. (Schwerpunkte: Organisation; Internationales Management; Personalwesen).
Akademischer Werdegang:
1953 Dipl.-Volkswirt; 1956 Dr. rer. pol. (2006 gold); 1961 Habilitation für Betriebswirtschaftslehre, Univ. Marburg; 1964-67 o. Professor und Direktor des Instituts für Allg. BWL sowie Industrie- und Treuhandwesen, TU Darmstad; 1967-1990 Direktor des Instituts für Kooperation in Entwicklungsländern, Philipps-Universität Marburg; 1973 Ruf an die Universität Hamburg (abgelehnt); - Gastprofessuren: 1977 Universität ITESM, Mexico City; 1993-98 Universität Maribor (Slowenien);1992 Minsk (Belarus); 1993-95 TU Chemnitz. - Seit 1995 Vorträge und Vorlesungen an deutschen und ausländischen Universitäten (mehrjährig in Metz (Lothringen), Madrid-Alcalá (Spanien), Kuopio (Finnland)).

1980-82 Vorsitzender Wiss. Kommission "Internationales Management"; 1986-88 Wiss. Kommission "Organisation" im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft. Seit 1970 Gründungsmitglied der Deutschen Sektion der International Industrial Relations Association. 1986 Gründer des Austausch-Programms Marburg/Canterbury, später Alumni Marburg und MAFEX Förderzentrum für Existenzgründer.
Seit 1995 berufenes Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Salzburg, seit 1996 der New York Academy of Sciences. - Adressat zweier Festschriften.
Ehrendoktor der Technischen Univeristät Darmstadt und der University of Kuopio, Finnland.

Forschungs- und Beratungsaktivitäten:
1961/62 ILO-Regierungsberater (UN/TAP) in Obervolta (Burkina Faso) von 1965-1991 Forschung, Beratung und Lehre in mehr als 25 Ländern Afrikas, Asiens und Amerikas für OECD, FAO/UN, BMZ und deutsche Trägerorganisationen. 1979-97 Fachbeirat der Deutschen Stiftung für Internationale Entwicklung, Berlin.
1976-1994 Aufsichtsrats-Vorsitzender der Marburger Bank eG. 1986-96 Beiratsmitglied der Roth Industrie GmbH & Co., Buchenau.

Veröffentlichungen:
25 Bücher (als Autor 17; als Hrsg. 8; zusätzlich 8 als Übersetzer).
Rd. 230 Buch- und Zeitschriftenbeiträge, 47 Vorworte zu Büchern.

Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung vom 29.11.1999

Im Ausland
Management international

Eberhard Dülfer: Internationales Management in unterschiedlichen Kulturbereichen. R. Oldenbourg Verlag, München/Wien 1999, 523 Seiten, 98 DM.

Wer sich über die Einflüsse des globalen Umfelds auf die internationale Unternehmensführung sachkundig machen wollte, griff oft zu dem inzwischen in der fünften Auflage vorliegenden Standardwerk des Marburger Ordinarius Eberhard Dülfer. Soeben ist nun eine zweisprachige Ausgabe des Buches erschienen, die es auch dem englischsprachigen Leser ermöglicht, sich mit dem spezifischen Ansatz des Autors zu beschäftigen und den Entscheidungsträgern in international tätigen Unternehmen zuverlässige Vorausinformationen über ihren Einsatz in unterschiedlichen Kulturbereichen zu geben. Dülfers Analysen und Empfehlungen resultieren aus eigenen Beobachtungen und Erfahrungen in mehr als 25 Ländern, besonders in Lateinamerika, Afrika und Asien. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt deshalb auf der Zusammenarbeit mit Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Das von Dülfer vorgeschlagene Schichtenmodell der Umweltberücksichtigung sorgt dafür, dass die Einwirkungen der globalen Umwelt auf die wirtschaftlichen Interaktionspartner vollständig berücksichtigt werden. Die hier wiedergegebenen Grafiken sind zum Teil etwas schwer zu entziffern. Für eine Neuauflage wäre ferner eine etwas ausführlichere Darstellung der strategischen Allianzen und Netzwerkstrukturen sowie der virtuellen Organisation im Rahmen der Auslandsgeschäfte wünschenswert. Zu dem bemerkenswerten Erkenntniswert des Buches tragen nicht nur die außerordentliche Fülle und Qualität der verarbeiteten Daten bei, sondern vor allem auch die Handlungsempfehlungen für die Qualifikation und den Einsatz von Auslandsmanagern. Gut gelungen ist auch die englischsprachige Version des Textes. Dülfers Buch wird voll dem gestellten Anspruch gerecht, sowohl eine konkrete Hilfestellung für die Praxis zu leisten als auch eine solide Grundlage für das Studium des internationalen Managements zu bieten.

HARTMUT KREIKEBAUM

© Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Unternehmensführung. Business Management
Buch (gebunden)
von Olaf Specht
Production Management. Produktionswirtschaft
Buch (gebunden)
von Theodor Nebl
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.