Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Mehr Gewinn durch systematische Vermögensplanung als Buch
PORTO-
FREI

Mehr Gewinn durch systematische Vermögensplanung

Strategien zum Vermögensaufbau. Auflage 1995. Book.
Buch (kartoniert)
Gewinn durch Planung. Das professionelle Erfolgsrezept der Großen soll für den privaten Vermögensaufbau kein Buch mit sieben Siegeln sein. Nach dieser Lektüre kann auch der Privatanleger mit etwas Technik und kalkuliertem Risiko sein eigenes Portfoli … weiterlesen
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Mehr Gewinn durch systematische Vermögensplanung als Buch

Produktdetails

Titel: Mehr Gewinn durch systematische Vermögensplanung
Autor/en: Edgar Mitternacht, Arno Ruesch

ISBN: 3409140646
EAN: 9783409140645
Strategien zum Vermögensaufbau.
Auflage 1995.
Book.
Gabler Verlag

1. September 1995 - kartoniert - 320 Seiten

Beschreibung

Gewinn durch Planung. Das professionelle Erfolgsrezept der Großen soll für den privaten Vermögensaufbau kein Buch mit sieben Siegeln sein. Nach dieser Lektüre kann auch der Privatanleger mit etwas Technik und kalkuliertem Risiko sein eigenes Portfolio ausarbeiten und steuern.

Inhaltsverzeichnis


1. Einführung.-
2. Modernes Portfoliomanagement als Risikomanagement.- 2.1 Unterschiede zwischen traditionellem und modernem Portfoliomanagement.- 2.2 Die Risiken einer Geldanlage.- 2.3 Wie werden Risiken gemessen?.- 2.4 Risikoreduzierung durch Diversifikation.- 2.5 CAPM und APT: Anlagemodelle von Nobelpreisträgern unter der Lupe.- 2.6 Historische Risiko-/Ertragsmuster verschiedener Anlageformen.-
3. Praktische Umsetzung der Erkenntnisse.- 3.1 Erster Schritt: Kundenanalyse.- 3.2 Zweiter Schritt: Marktprognosen und die Bewertung der verschiedenen Anlageformen.- 3.3 Dritter Schritt: Bildung optimierter Portfolios im Rahmen einer individuellen Asset Allocation.- 3.4 Vierter Schritt: Das Ergebnis - Konkrete Empfehlungstableaus.-
4. Die richtige Erfolgsmessung.- 4.1 Im nachhinein war es immer zu wenig.- 4.2 Benchmark-Konzepte als Meßlatten für den Erfolg.- 4.3 Indizes als Benchmarks - Welche eignen sich und welche nicht?.- 4.4 Wie eine Benchmark geschlagen werden kann, und warum das gar nicht so einfach ist.- 4.5 So wird der Anlageerfolg richtig gemessen: Widrigkeiten und Lösungen bei der Messung der Performance.-
5. Risikomanagement im Rahmen des modernen Portfoliomanagements.- 5.1 Wie man Risiken "kaufen" und "verkaufen" kann.- 5.2 Absicherungsstrategien mit Optionen.- 5.3 Mit Terminkontrakten geht's noch besser.- 5.4 CPPI: Die Zauberformel für ein optimales Risikomanagement?.-
6. Portfoliostrategien - Der Schlüssel zum Erfolg.- 6.1 Asset Allocation unter veränderten Marktbedingungen.- 6.2 Der Blick in die Zukunft - Antizipationshorizont der Märkte.- 6.3 Mit "Nichtstun" zum Erfolg: Passives Portfoliomanagement.- 6.3.1 So bauen Sie einen Index nach.- 6.3.2 Für Anhänger komfortabler Lösungen: Indexfonds und Indexzertifikate.- 6.4 Aktive Strategien: Wenn es doch ein bißchen mehr sein soll.- 6.5 So machen es die Profis - Portfoliomanagement in der Praxis.- 6.5.1 Portfoliomanagement - Worauf Sie achten sollten.- 6.5.2 Das Angebot ist umfangreich.- 6.5.3 Portfoliomanagement heute - wissenschaftliches Gedankengut hält mehr und mehr Einzug.- 6.5.4 Vermögensverwaltungen - wenn Profis aus der Schule plaudern.-
7. Vermögensmanagement mit standardisierten Bausteinen.- 7.1 Investmentfonds: Der praktische Problemlöser?.- 7.2 Portfoliofonds: Chancen nutzen - aber nicht um jeden Preis.- 7.3 Als Beimischung interessant: Länderfonds.- 7.3.1 Risiken und Ertragserwartungen der Emerging Markets.- 7.3.2 Anlagemöglichkeiten an den Emerging Markets.- 7.4 Small is beautiful: Was macht Nebenwerte-Fonds so anziehend?.- 7.4.1 Small Caps: Interessant als Portfolio-Beimischung.- 7.4.2 Small-Cap-Fonds: Wer die Wahl hat, hat die Qual.- 7.5 "Exotische" Anlageform mit besonderem Reiz: Managed Futures.- 7.5.1 Futures - Teufelszeug oder sinnvolles Investment?.- 7.5.2 Terminhandel - wozu nützt er?.- 7.5.3 Futures - nur etwas für Profis?.- 7.5.4 Managed Futures - Diversifikation ist Trumpf.- 7.5.5 Managed Futures in der Praxis.- 7.6 Vermögensverwaltung mit Investmentfonds - das Erfolgsrezept der neunziger Jahre?.- 7.6.1 Fondspicker - So gehen sie vor!.- 7.6.1.1 Unabhängig arbeitende Fonds-Vermögensverwalter.- 7.6.1.2 Fonds-Vermögensverwaltungen der Banken und Investmentgesellschaften.- 7.6.2 Fondsgebundene Lebensversicherung - die gemanagte Fonds-Police.-
8. Ausblick.- 8.1 Neuronale Netze oder: Wenn der Computer die künftigen Börsenkurse stellt.- 8.2 Fraktale: Vom Mikroskop zum Weltraum.- 8.3 Multi-Manager-Konzepte: Der künftige Trend im modernen Portfoliomanagement.- 8.4 Spekulieren in der Dritten Dimension.- Stichwortverzeichnis.

Portrait

Edgar Mitternacht ist bekannter Fachautor und Leiter der Wertpapierabteilung einer gro n Genossenschaftsbank. Arno Ruesch ist Fachredakteur.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.