Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Märchen aus zweitausend und einer Nacht als Buch
PORTO-
FREI

Märchen aus zweitausend und einer Nacht

Paperback.
Buch (kartoniert)
Der Titel Märchen aus 2001 Nacht erinnert an eine Märchensammlung, die die ganze Fülle des Lebens einzuschließen versucht. Diese Märchen thematisieren nur die Liebe. Die Einschränkung auf zweitausend Nächte soll andeuten, dass nicht alle Facetten der … weiterlesen
Buch

6,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Märchen aus zweitausend und einer Nacht als Buch

Produktdetails

Titel: Märchen aus zweitausend und einer Nacht
Autor/en: Edith Zeile

ISBN: 3899063694
EAN: 9783899063691
Paperback.
Books on Demand

29. September 2005 - kartoniert - 84 Seiten

Beschreibung

Der Titel Märchen aus 2001 Nacht erinnert an eine Märchensammlung, die die ganze Fülle des Lebens einzuschließen versucht. Diese Märchen thematisieren nur die Liebe. Die Einschränkung auf zweitausend Nächte soll andeuten, dass nicht alle Facetten der Liebe in Worte eingefangen werden konnten, denn wie könnten 2000 Liebesnächte ausreichen, um ein Mysterium zu entschlüsseln!

Gleichwohl werden wir vielerlei Spielarten vorfinden: die Dreiecksbeziehung, die den Protagonisten Macht, Betrug und Verlust zuordnet; Polygamie als Ausdruck eines männlichen Naturtriebs; Verständigungsprobleme von Mann und Frau; Machtspiele; Liebe als unauflösliches Geheimnis; Gefahren der Liebe; Verwandlung durch Liebe; Selbsterkenntnis durch Liebe; Großmut der Liebe; Liebe auf verschiedenen Seinsebenen; Reifungsprozesse - Sublimierung und Treue zu sich selber -; elterliche Liebe; Liebe und Tod als Schlüsselerfahrungen des Menschen.

Was sich der direkten Beschreibung entzieht, was unsagbar ist, ist auf anderen Ebenen des Seins der Beschreibung eher zugänglich. So entfalten sich die meisten Märchen ausschließlich im Tier- oder Pflanzenreich. Manchmal sind Menschen die Gegenspieler von Tieren, und Märchen, in denen ausschließlich Menschen im Mittelpunkt stehen, sind in dieser Sammlung die Ausnahme.

Verfremdung ist ein Mittel, Schmerzen erträglich, Probleme verständlich und Wunder erfahrbar zu machen. So nimmt es auch nicht Wunder, dass gerade die Märchen, in denen nur Menschen agieren, den Leser überfordern und zwar in jeder Hinsicht: sie übertölpeln ihn, wo sie doch nur belustigen könnten, sie überwältigen ihn, wo sie doch nur seine Aufmerksamkeit bräuchten, und sie rauben ihm alle Hoffnung, was dem Märchen als Gattung ungemäß ist.

Da wo wir als Beobachter dem Treiben im Tier- und Pflanzenreich nur zuschauen und uns gelegentlich einmischen, wird die Auseinandersetzung mit der Situation spielerischer, die Distanz ermöglicht Humor, Erkenntnis und Aussöhnung.

Das Geheimnis bleibt. Liebe lässt sich nicht beschreiben, erklären oder deuten. Sie lässt sich nur erfahren und in Gedichten, Geschichten oder Märchen weitergeben: ein ewiger Prozess der Annäherung an ein Mysterium.

Edith Zeile

Portrait

Edith Zeile studierte Philologie in Heidelberg und London und lehrte am Institut für Fremdsprachenphilologie der Universiät Heidelberg und an der Universität Pittsburgh, USA.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.