Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Klick ins Buch Strategie als Buch
PORTO-
FREI

Strategie

Die Logik von Krieg und Frieden. Originaltitel: Strategy.
Buch (gebunden)
Wer im Konfliktfall nicht untergehen will, mu den Bereich geradlinigen Denkens, eingleisiger Optimierung, linearer Logik verlassen und strategisch zu denken beginnen. Strategisch denken aber hei in Paradoxa denken: "Wenn Du Frieden willst, bereite de... weiterlesen
Buch

34,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Strategie als Buch
Produktdetails
Titel: Strategie
Autor/en: Edward Luttwak

ISBN: 3934920128
EAN: 9783934920125
Die Logik von Krieg und Frieden.
Originaltitel: Strategy.
Übersetzt von Cornelia Loesch, Thomas Laugstien
Klampen, Dietrich zu

Februar 2003 - gebunden - 400 Seiten

Beschreibung

Wer im Konfliktfall nicht untergehen will, mu den Bereich geradlinigen Denkens, eingleisiger Optimierung, linearer Logik verlassen und strategisch zu denken beginnen. Strategisch denken aber hei in Paradoxa denken: "Wenn Du Frieden willst, bereite den Krieg". Edward Luttwak belegt mit zahllosen Beispielen aus der Geschichte, da das Reich der Strategie von solchen scheinbar widerspr chlichen Aussagen durchzogen ist, da ein Sieg sich durch Ma osigkeit in eine Niederlage verwandelt, da Krieg durch Ersch pfung in Frieden bergeht, da UNO-Friedensmissionen oft das Gegenteil des Gewollten erreichen, weil sie den Krieg verl ern, statt die zugrundeliegenden Konflikte zu l sen. Dabei reflektiert Luttwak auch die j ngsten kriegerischen Auseinandersetzungen wie den Golfkrieg 1991, den Kosovo-Krieg und die Ereignisse nach dem 11. September 2001. Mit Strategie hat Edward Luttwak ein Grundlagenwerk geschaffen, das die Logik kriegerischer Konflikte ebenso erhellt wie die der gro n politischen und geostrategischen Auseinandersetzungen. Pressestimmen: "Edward Luttwaks 'Strategie - Die Logik von Krieg und Frieden' ist nicht nur eines der intelligentesten B cher zur Milit eschichte und Milit heorie. Es ist ein Meisterwerk dialektischer Gesellschaftstheorie." (Arno Widmann, Berliner Zeitung)

Portrait

Edward Luttwak wurde 1942 in Siebenbürgen geboren, studierte in Italien, England und den USA. Er war Berater des Secretary of Defence, des U.S. Department of State und des japanischen Finanzministers. Er ist Senior Fellow am Center for Strategic and International Studies in Washington D.C. und Mitherausgeber von "Geopolitique" und "Washington Quarterly". Seine Bücher - darunter Coup d'Etat (1968), Strategy: The Logic of War and Peace (1987), The Endangered American Dream (1993) - wurden in vierzehn Sprachen übersetzt. In Deutschland erschien 1994 Weltwirtschaftskrieg - Export als Waffe (Ullstein).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.