Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch eHealth: Innovations- und Wachstumsmotor für Europa als Buch
PORTO-
FREI

eHealth: Innovations- und Wachstumsmotor für Europa

Potenziale in einem vernetzten Gesundheitsmarkt. Auflage 2006.
Buch (kartoniert)
In der Debatte um die Zukunft des Gesundheitswesens wird neuen Entwicklungen in der Informations- und Kommunikationstechnik häufig zu wenig Bedeutung beigemessen. Die anstehende Verbesserung von Prozessabläufen hin zu integrierten Versorgungsmodellen … weiterlesen
Buch

109,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
eHealth: Innovations- und Wachstumsmotor für Europa als Buch

Produktdetails

Titel: eHealth: Innovations- und Wachstumsmotor für Europa

ISBN: 3540293507
EAN: 9783540293507
Potenziale in einem vernetzten Gesundheitsmarkt.
Auflage 2006.
Herausgegeben von Arnold Picot, Jörg Eberspächer, Günter Braun
Springer-Verlag GmbH

16. November 2005 - kartoniert - X

Beschreibung

In der Debatte um die Zukunft des Gesundheitswesens wird neuen Entwicklungen in der Informations- und Kommunikationstechnik häufig zu wenig Bedeutung beigemessen. Die anstehende Verbesserung von Prozessabläufen hin zu integrierten Versorgungsmodellen mit qualitäts- und kostenoptimierter Diagnostik, Behandlung und Nachsorge kann erheblich zur Verbesserung der Qualität medizinischer Leistungen, zur Effizienz der Versorgungs- und Verwaltungsprozesse und zur Autonomie der Patienten beitragen. Die Reform wird unterstützt durch den Aufbau einer modernen elektronischen Kommunikation zwischen den im Gesundheitswesen Tätigen (Patienten, Ärzte, Krankenhäuser, Apotheken, Versicherungsträger etc.). Der MÜNCHNER KREIS hat mit Verantwortungsträgern und Fachleuten aus Politik, Wissenschaft, Gesundheitswesen und Wirtschaft die Potenziale dieser Entwicklungen mit ihren technischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Aspekten diskutiert und auch die Grenzen ausgelotet. Das vorliegende Buch enthält die Ergebnisse.

Inhaltsverzeichnis

Begrüßung und Einführung eHealth: Innovationen durch Informationstechnologien im Gesundheitswesen.- Optimierung der Gesundheitsversorgung als soziale Aufgabe.- Gesundheitswesen in der Wissensgesellschaft.- Gesundheitsversorgung - Internationale Übersicht.- Vernetztes Gesundheitssystem - eine gesamtökonomische Herausforderung.- Psychologische und organisatorische Fallen für den Einsatz von IT im Gesundheitswesen.- Telematik-Infrastruktur und Einführung der Gesundheitskarte.- Diskussion.- Einführung und Überblick am Fallbeispiel eines Praxisnetzes.- Informationsmanagement in Disease Management Programmen.- Fallbeispiel: Telemedizinische Nachsorge.- Fallbeispiel: Verbesserung der Versorgung durch Telemedizin.- Podiumsdiskussion eHealth - Wird die ITK zum Innovationsmotor im Gesundheitswesen?.- Kommunikations-Infrastrukturen für eHealth.- Datenschutz und Datensicherheit - Kritische Erfolgsfaktoren für eHealth.- Prozessoptimierung durch moderne Krankenhaus-Informations- und Workflowsysteme.- Prävention mit Hilfe elektronischer Medien in verschiedenen Alters- und Berufsgruppen.- Der Arzt im Gepäck: Vitalsensorik für mobile Patientenüberwachung.- Der strafrechtliche Schutz des Arztgeheimnisses unter den Bedingungen der modernen Informationstechnik.- Podiumsdiskussion Gesellschaftliche Aspekte, Sicherheit und Datenschutz.- Die Bedeutung der IT für die ökonomische Entwicklung der Gesundheitswirtschaft.- Wirkung des IT-Einsatzes auf Ökonomie und Qualität in der Praxis.- Die Rolle der Krankenkassen in der Gesundheitswirtschaft.- Diskussion.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.