Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Verschwörung der Feinde als Buch
PORTO-
FREI

Die Verschwörung der Feinde

Roman. 1. , Aufl.
Buch (kartoniert)
Die Kinder eines Diktators und eines benachbarten
Königs verbünden sich nach verheerenden Kriegserlebnissen
gegen den Willen ihrer Väter zu einem Boykott
aller künftigen Kriegshandlungen beider Völker, was
auch zunächst gelingt.
Leider sind auch ihre … weiterlesen
Buch

32,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Verschwörung der Feinde als Buch

Produktdetails

Titel: Die Verschwörung der Feinde
Autor/en: Ehrenfried S. Steinke

ISBN: 3830108893
EAN: 9783830108894
Roman.
1. , Aufl.
R.G.Fischer Verlag GmbH

Dezember 2005 - kartoniert - 477 Seiten

Beschreibung

Die Kinder eines Diktators und eines benachbarten
Königs verbünden sich nach verheerenden Kriegserlebnissen
gegen den Willen ihrer Väter zu einem Boykott
aller künftigen Kriegshandlungen beider Völker, was
auch zunächst gelingt.
Leider sind auch ihre eigenen Interessen zu egoistisch
und die erblühte Zuneigung zum ehemaligen Feind zu
kompliziert und gefühlsabhängig - gepaart mit Missverständnissen
und Eifersucht, so dass es zu einer Katastrophe
kommt. Aber die Hoffnung erwächst aus den bösen
Erfahrungen, dass vielleicht die nächste Generation ein
friedvolles Miteinander ehemaliger Feinde erleben wird.
Ehrenfried S. Steinke, geboren im
August 1930 in Bastental/Ostpreußen.
Bis 1944 Besuch der Oberschule für
Jungen (Kantschule) in der Kreisstadt
Goldap. Anfang 1945 gelingt die
Flucht mit erschütternden Erlebnissen
(Tod der Großmutter, Verwundung der
Mutter usw.) über das Eis des 'Frischen
Haffs' nach Schleswig-Holstein. 1952 Abitur an der Herderschule
in Rendsburg. Studium an der Pädagogischen
Hochschule in Celle, später in Osnabrück. Arbeit an verschiedenen
Schulen, auch sozialpädagogisch in leitender
Funktion an einer Heimschule. Der Autor hat seinen
Wohnsitz in der Nähe von Heidelberg. Reisen in ca. 40
Länder. Nach der Pensionierung in alle fünf Kontinente
(zweimal um den Erdball). Seit 40 Jahren freundschaftlich
familiäre Bindungen in Griechenland.
Dies ist die Veröffentlichung seines Romans wider den
Krieg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.