Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Lachen und Komik in Giovanni Boccaccios Decameron als Buch
PORTO-
FREI

Lachen und Komik in Giovanni Boccaccios Decameron

'Analecta Romanica'. 1. , Aufl.
Buch (kartoniert)
Giovanni Boccaccios "Decameron" ist ein Schlüsseltext in der Geschichte des Lachens und der Komik. Die vorliegende Studie macht es sich zur Aufgabe, dies erstmals systematisch zu untersuchen. Aufbauend auf der Analyse beider Phänomene wird eine kultu … weiterlesen
Buch

49,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Lachen und Komik in Giovanni Boccaccios Decameron als Buch

Produktdetails

Titel: Lachen und Komik in Giovanni Boccaccios Decameron
Autor/en: Elisabeth Arend

ISBN: 3465032292
EAN: 9783465032298
'Analecta Romanica'.
1. , Aufl.
Klostermann Vittorio GmbH

Januar 2004 - kartoniert - 474 Seiten

Beschreibung

Giovanni Boccaccios "Decameron" ist ein Schlüsseltext in der Geschichte des Lachens und der Komik. Die vorliegende Studie macht es sich zur Aufgabe, dies erstmals systematisch zu untersuchen. Aufbauend auf der Analyse beider Phänomene wird eine kulturwissenschaftlich fundierte Gesamtinterpretation der Novellensammlung entwickelt. Ausgehend von der Prämisse, daß es keine Komik ohne (implizites) Lachen gibt, sehr wohl jedoch ein Lachen ohne Komik, wird der in der bisherigen Forschung selbstverständliche Nexus von Lachen und Komik aufgelöst. So kann die Untersuchung des Lachens eine Vielzahl neuer Perspektiven öffnen und verdeutlichen, daß das Lachen ein wesentlicher Bestandteil der neuzeitlichen Anthropologie des "Decameron" ist. - Zentral ist dabei die Interpretation des Lachens als therapeutisches Mittel, die sowohl aus der Dichtungskonzeption Boccaccios als auch aus der Humoralmedizin jener Zeit heraus fundiert werden kann. Die Untersuchungen zur Komik bauen auf theoriegeschichtlichen Überlegungen auf und fragen nach einer (ungeschriebenen) Theorie des Komischen im Werk Boccaccios. In Auseinandersetzung mit verschiedenen modernen Komiktheorien orientiert die Analyse sich an einer aus dem Werk ableitbaren Typologie der komischen Novelle. - Die Studie kann verdeutlichen, daß im Modus des Komischen wissenschaftliche, philosophische und ethische Fragen aufgegriffen, Normen und Werte und deren Wandel diskutiert und problematisches Verhalten von Figuren reflektiert werden. Codiert im Lachen und verborgen durch die Komik werden im "Decameron" Antworten auf die Infragestellung von Normen, Werten und Verhaltensmustern durch den tiefgreifenden Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft während der "Età comunale" gegeben. Die komplexen Übersetzungsprozesse der Schwellenzeit zwischen Mittelalter und früher Neuzeit finden ihren kongenialen Ausdruck im Lachen und in der Komik des "Decameron".

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Diesseits der Sprache
Buch (kartoniert)
von Paul Strohmaier
Boethius französisch
Buch (kartoniert)
von Désirée Cremer
Europa Romanica
Buch (kartoniert)
von Roland Alexander…
Freundesbriefe 1922-1955
Buch (kartoniert)
von Ernst Robert Cur…
Französisch in Barock und Aufklärung
Buch (kartoniert)
von Thorsten Roelcke
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.