Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Schwester Lisa als Buch
PORTO-
FREI

Schwester Lisa

Roman. Mit e. Nachw. v. Gustav Huonker. Gb.
Buch (gebunden)
Mit achtzehn entflieht Lisa der Enge ihrer Herkunft. Dank einer Ausbildung als Krankenschwester, so glaubt sie, wird sie für sich selbst aufkommen können. Das Leben treibt sie durch halb Europa, und auch in der Liebe kümmert sie sich nicht um Konvent … weiterlesen
Buch

27,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schwester Lisa als Buch

Produktdetails

Titel: Schwester Lisa
Autor/en: Elisabeth Gerter, Gustav Huonker

ISBN: 3293003346
EAN: 9783293003347
Roman. Mit e. Nachw. v. Gustav Huonker.
Gb.
Unionsverlag

25. Februar 2004 - gebunden - 252 Seiten

Beschreibung

Mit achtzehn entflieht Lisa der Enge ihrer Herkunft. Dank einer Ausbildung als Krankenschwester, so glaubt sie, wird sie für sich selbst aufkommen können. Das Leben treibt sie durch halb Europa, und auch in der Liebe kümmert sie sich nicht um Konventionen. Über das Autobiografische hinaus ist dieser Roman eine eindrückliche und wagemutige Pionierleistung und ein document humain ersten Ranges.

Portrait

Elisabeth Gerter, geboren 1895 in Gossau, arbeitete nach einer Ausbildung zur Krankenschwester als Privatpflegerin in verschiedenen Ländern Europas. Mit ihren beiden Romanen Schwester Lisa und Die Sticker, in denen sie realistisch die Zustände im Pflegebereich sowie den Niedergang der Schweizer Textilfabrikation schildert, wurde sie zu einer der wichtigsten gesellschafts- und sozialkritischen Autorinnen der Schweiz. Elisabeth Gerter starb 1955 in Riehen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.