Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Von Herakles bis Spider-Man: Mythen im Deutschunterricht als Buch
PORTO-
FREI

Von Herakles bis Spider-Man: Mythen im Deutschunterricht

'Deutschdidaktik aktuell'. CD.
Buch (kartoniert)
Die griechische Mythologie ist bis heute fester Bestandteil der literarischen Tradition; darüber hinaus beeinflusst sie auch die Populärkultur auf vielfältige Weise, etwa indem Comicfiguren nach dem Vorbild antiker Heroen gestaltet wer… weiterlesen
Buch

19,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Von Herakles bis Spider-Man: Mythen im Deutschunterricht als Buch

Produktdetails

Titel: Von Herakles bis Spider-Man: Mythen im Deutschunterricht
Autor/en: Elisabeth Schmitt

ISBN: 3834000450
EAN: 9783834000453
'Deutschdidaktik aktuell'.
CD.
Schneider Verlag GmbH

Mai 2006 - kartoniert - X

Beschreibung

Die griechische Mythologie ist bis heute fester Bestandteil der literarischen Tradition; darüber hinaus beeinflusst sie auch die Populärkultur auf vielfältige Weise, etwa indem Comicfiguren nach dem Vorbild antiker Heroen gestaltet werden. Außerdem liefern mythologische Erzählun-gen - insbesondere für Jugendliche - wichtiges Orientierungswissen, da sie grundlegende Fragen der menschlichen Existenz behandeln. Trotz ihrer herausragenden kulturgeschichtlichen und entwicklungspsychologischen Bedeutung spielten Mythen in der didaktischen Diskussion der letzten Jahrzehnte aber nur eine marginale Rolle.
Dieser Band legt den Grundstein für eine zeitgemäße Mythendidaktik. Ausgehend von einem detaillierten Rückblick auf die Geschichte der AuseinanderSetzung mit Mythen im Unterricht vom Humanismus bis ins 20. Jahrhundert entwickelt er ein mythendidaktisches Konzept, dessen besondere Qualität in der Verknüpfung entwicklungspsychologischer, literatur- und mediendi-daktischer Aspekte liegt. Den zahlreichen Berührungspunkten zwischen Mythen und (Neuen) Medien trägt die beiliegende interaktive CD-ROM Rechnung, die die exemplarischen Unter-richtsvorschläge des zweiten Teils ergänzt. Diese Modelle decken ein breites Spektrum mytho-logisch strukturierter Texte und Filme aus Vergangenheit und Gegenwart ab: Es reicht von Schlüsselepisoden des Trojanischen Krieges über Andreas Steinhöfels Adoleszenzroman Die Mitte der Welt bis zu einer Gegenüberstellung antiker und moderner Heldenmythen.

Portrait

Elisabeth Schmitt ist Privatdozentin für Geographie an der Universität Gießen; Thomas Schmitt ist Professor für Geographie an der Ruhr-Universität Bochum.


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Jugendtheaterstücke der Gegenwart
Buch (kartoniert)
von Franz-Josef Payr…
Poetry Slam
Buch (kartoniert)
von Petra Anders
Zur Nachahmung empfohlen!
Buch (kartoniert)
von Anke Stemmer-Rat…
Individuell lesen lernen
Buch (kartoniert)
von Dieter Wrobel
Szenische Interpretation von Dramentexten
Buch (kartoniert)
von Ingo Scheller
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.