Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Kritische Kette

Das neue Konzept im Projektmanagement. Originaltitel: Critical Chain.
Buch (gebunden)
Rick Silver unterrichtet einen Kurs zum Projektmanagement. Hier trifft er auf ein Manager-Team, das den Auftrag hat, die Produkt entwicklungszeiten wesentlich zu verkürzen. In einem schwierigen und spannenden Prozess entwickeln sie gemeinsam die… weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

27,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Kritische Kette als Buch

Produktdetails

Titel: Die Kritische Kette
Autor/en: Eliyahu M. Goldratt

ISBN: 3593370913
EAN: 9783593370910
Das neue Konzept im Projektmanagement.
Originaltitel: Critical Chain.
Übersetzt von Petra Pyka
Campus Verlag GmbH

August 2002 - gebunden - 256 Seiten

Beschreibung

Rick Silver unterrichtet einen Kurs zum Projektmanagement. Hier trifft er auf ein Manager-Team, das den Auftrag hat, die Produkt entwicklungszeiten wesentlich zu verkürzen. In einem schwierigen und spannenden Prozess entwickeln sie gemeinsam die Projekt management-Methode der Kritischen Kette, die im Vergleich mit herkömmlichen Methoden ein deutlich effizienteres Projektmanagement erlaubt. Mit ihr lassen sich Projekte besser planen und früher fertig stellen, da Unterbrechungen weitestgehend aus geschlossen werden. Durch ständige Kontrolle während des Projekts kann auch auf unerwartete Engpässe reagiert werden. Das Team wird sich damit am Ende einen entscheidenden Konkurrenzvorteil erarbeitet haben. Aber auch für alle anderen Projektmanager der Welt ist die Kritische Kette der Schlüssel zum Erfolg.

Portrait

Dr. Eliyahu M. Goldratt ist Managementberater. Er ist Experte im Bereich Produktionsmanagement und berät weltweit agierende Firmen wie Ford, General Motors und General Electric. Er ist Begründer der innovativen Managementmethode Theory of Constraints. Seine Wirtschaftsromane sind internationale Bestseller. Im Campus Verlag erschienen Das Ziel und Das Ergebnis.


Leseprobe

Ich schaue mich um. Es sind viel mehr Leute im Hörsaal, als ich erwartet hatte. Fast 30, doch das stört mich nicht. Ich habe schon vor Gruppen gesprochen, die viermal so groß waren, und ich bin gut vorbereitet. Den ganzen Sommer über habe ich geackert und so ziemlich alles gelesen, was ich in die Finger bekommen konnte. Ich habe mit einer ganzen Reihe von Leuten gesprochen, die viel Erfahrung mit Projektmanagement haben, viel mehr Erfahrung als diese Nachwuchsmanager hier. Ich glaube, ich bin gut gewappnet, auch gegen Fangfragen. Zumindest abschmettern sollte ich sie können.

Sie suchen sich ihre Plätze. Ruhe kehrt ein. Sieht aus, als sollte ich langsam anfangen.

Wie üblich ist die erste Reihe fast leer. Der Letzte, der zu sprechen aufhört, sitzt ganz hinten. Gut. Er ist groß und etwa in meinem Alter. Sicher kein Sensibelchen. "Wie heißen Sie?", frage ich und deute auf ihn.

Ich habe mich nicht getäuscht. Er versucht gar nicht erst, so zu tun, als sei er nicht gemeint. "Mark Kowalski", entgegnet er mit sonorer Stimme.

"Warum haben Sie diesen Kurs belegt?", frage ich ganz direkt. Eines ist sicher, jetzt genieße ich uneingeschränkte Aufmerksamkeit. Mein Unterrichtsstil ist neu für sie. Von einem Dozenten wird eben allgemein erwartet, dass er doziert, nicht, dass er kommuniziert. Die eine Hälfte der Anwesenden schaut auf mich, die andere auf ihn. Der eine oder andere schmunzelt.

"Ich bin Projektleiter", entgegnet er.

Als ich dazu nichts sage, schiebt er nach: "Ich arbeite für ein Unternehmen, das Modems produziert. Ich leite eines der Entwicklungsteams.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.