Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Das Ergebnis

Ein Roman über profitable Softwarelösungen. Originaltitel: Necessary but not sufficient.
Buch (gebunden)
Nach "Das Ziel" nun der neue Goldratt!

Scott Duncan, Präsident einer erfolgreichen Softwarefirma für integrierte Systemlösungen (ERP), arbeitet hart an der Verbesserung seiner Produkte. Technische Probleme in großer Zahl sind zu bewältigen. Doch eines … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

27,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Ergebnis als Buch

Produktdetails

Titel: Das Ergebnis
Autor/en: Eliyahu M. Goldratt, Eli Schragenheim, Carol A. Ptak

ISBN: 3593369133
EAN: 9783593369136
Ein Roman über profitable Softwarelösungen.
Originaltitel: Necessary but not sufficient.
Übersetzt von Jeannette Böttcher, Ruth Niel
Campus Verlag GmbH

8. Oktober 2001 - gebunden - 271 Seiten

Beschreibung

Scott Duncan muss seinen Kopf gewaltig anstrengen. Denn einer seiner wichtigsten Kunden konfrontiert ihn mit der Frage: "Was ist es eigentlich ganz konkret, das für unsere Firma unter dem Strich herauskommt, wenn wir Ihre Software einsetzen?"
Bisher schien Scott der Sinn des Einsatzes von ERP-Software völlig klar zu sein: Zeitersparnis oder Transparenz der Abläufe waren für ihn typische Antworten auf die Frage, welche positiven Effekte diese Software hat. Worin aber tatsächlich die Vorteile des Einsatzes von Systemlösungen liegen, wie ein Unternehmen wirklich davon profitieren kann - das wird Scott und seinen Mitarbeitern erst bewusst, nachdem sie intensiv über die Frage des Kunden nachgedacht haben. Dabei nutzen sie die Theorie der Engpässe (TOC), die Goldratt-Lesern bereits aus Das Ziel bekannt ist. Das Ergebnis der Überlegungen ist nicht nur mehr Kundennähe bei der Softwareentwicklung, sondern auch eine Vielzahl von verblüffenden Einsichten darüber, wie ERP-Software den Bedürfnissen des Kunden und seinen spezifischen Gegebenheiten entsprechend optimal eingesetzt werden kann.

Portrait

Dr. Eliyahu M. Goldratt ist Managementberater. Er ist u.a. Experte im Bereich des Produktionsmanagements und verfügt über zahlreiche Patente im medizinischen und physikalischen Bereich. Goldratt berät weltweit agierende Firmen wie Ford, General Motors, und General Electric. Er ist der Begründer der Theory of Constraints (TOC). Seine Wirtschaftsromane sind internationale Bestseller. Der Roman über Prozessoptimierung Das Ziel erschien im Campus Verlag.
Eli Schragenheim ist einer der Pioniere der Theory of Constraints und spezialisiert auf deren Anwendung im Softwarebereich.
Carol A. Ptak ist Expertin im Softwarebereich.

Pressestimmen

Unter Fälschern und Topmanagern
"Der Roman ist sowohl fachlich anspruchsvoll als auch spannend."
zum Artikel auf www.changex.de

Ein Managment-Guru der besonderen Art
"Mit seinen Theorien ist Goldratt nicht nur einer der globalen Popstars unter den Management-Beratern geworden – er avancierte zudem zu einer Art John Grisham der Management-Literatur: Denn der gelernte Physiker verbreitet seine Ideen nicht nur in drögen Sachbüchern, sondern er bringt sie auch in unterhaltsamer und allgemein verständlicher Form unters Volk – in Romanen." (Handelsblatt-Netzwert, 08.10.2001)

Unromantischer Roman
"Kaum zu glauben, aber Goldratt schafft es auch diesmal, den spröden Stoff in eine lesbare Geschichte zu verpacken." (ManagerMagazin, 01.12.2001)

Jedes System hat einen Engpass
"Spannend wie ein Krimi." (Der Standard, 02.03.2002)

Engpaß Ergebnis
"Die Darstellung nüchterner betriebswirtschaftlicher Sachverhalte in einem Roman ist ein interessanter Versuch; die Verkaufszahlen scheinen dem Autor recht zu geben." (Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.12.2002)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.