Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Hören, lauschen, lernen 2. Arbeitsbuch als Buch
PORTO-
FREI

Hören, lauschen, lernen 2. Arbeitsbuch

Spiele mit Buchstaben und Lauten für Kinder im Vorschulalter. Würzburger Buchstaben-Laut-Training. Aufl.
Buch
Nicht erst seit der PISA-Studie ist bekannt, dass Schwierigkeiten beim Erwerb der Schriftsprache weitreichende Auswirkungen auf den schulischen Erfolg und das Befinden von Kindern haben. Das bereits erfolgreich eingeführte Präventionspr… weiterlesen
Buch

23,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Hören, lauschen, lernen 2. Arbeitsbuch als Buch

Produktdetails

Titel: Hören, lauschen, lernen 2. Arbeitsbuch
Autor/en: Ellen Plume, Wolfgang Schneider

ISBN: 3525461895
EAN: 9783525461891
Spiele mit Buchstaben und Lauten für Kinder im Vorschulalter. Würzburger Buchstaben-Laut-Training.
Aufl.
Vandenhoeck + Ruprecht Gm

Januar 2004 - geheftet - 32 Seiten

Beschreibung

Nicht erst seit der PISA-Studie ist bekannt, dass Schwierigkeiten beim Erwerb der Schriftsprache weitreichende Auswirkungen auf den schulischen Erfolg und das Befinden von Kindern haben. Das bereits erfolgreich eingeführte Präventionsprogramm von Küspert und Schneider findet mit dem Buchstaben-Laut-Training von Plume und Schneider "Hören, lauschen, lernen 2" eine sinnvolle und effektive Ergänzung.

Die in dem Trainingsprogramm "Hören, lauschen, lernen 2" enthaltenen Sprachspiele haben zum Ziel, Kindern das Prinzip der Buchstaben-Laut-Verknüpfung, die Grundlage unseres alphabetischen Systems, nahe zu bringen. In vielfältig spielerischer Form werden Laute und Buchstaben miteinander verknüpft. Das Buchstaben-Laut-Training ist eine hilfreiche Ergänzung zu dem Trainingsprogramm zur phonologischen Bewusstheit ("Hören, lauschen, lernen") von Küspert und Schneider. Denn Forschungsergebnisse zeigen, dass "Risikokinder" im Vorschulalter, für die Schwierig- keiten beim Erwerb des Lesens und Rechtschreibens in der Schule zu erwarten sind, von einem kombinierten Training, das sowohl die phonologische Bewusstheit als auch die Buchstabenkenntnis fördert, am meisten profitieren. Eine entsprechende Frühförderung bereitet Vorschulkinder auf den Schriftspracherwerb vor und ermöglicht ihnen einen besseren Start in der Schule. Die Sprachspiele sind für den Vorschulbereich konzipiert, können jedoch auch im Erstleseunterricht oder im Lese-Rechtschreib-Förderunterricht mit Gewinn eingesetzt werden.

Die Autoren
Dr. Ellen Plume ist Wissenschaftliche Assistentin an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Würzburg, 2002 erhielt sie den Wissenschaftspreis des Bundesverbandes Legasthenie e.V. für ihre Forschungsarbeiten im Bereich der Prävention von Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten.
Dr. Wolfgang Schneider ist Professor für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie an der Universität Würzburg.

Portrait

Prof. Dr. Wolfgang Schneider, Diplom-Psychologe, ist seit 1991 Ordinarius für Pädagogische Psychologie an der Universität Würzburg und seit 2004 deren Vizepräsident.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.