Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Englische Könige und Königinnen der Neuzeit

Von Heinrich VII. bis Elisabeth II. 2. Auflage. mit 23 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Diese Sammlung von 23 Herrscherbiographien bietet einen Überblick über das Schicksal der britischen Monarchie von Heinrich VII. bis Elisabeth II. Alle Königinnen und Könige werden in knappen Biographien vorgestellt, wobei die Autoren auch auf außen- … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

14,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Englische Könige und Königinnen der Neuzeit als Buch

Produktdetails

Titel: Englische Könige und Königinnen der Neuzeit

ISBN: 3406706630
EAN: 9783406706639
Von Heinrich VII. bis Elisabeth II.
2. Auflage.
mit 23 Abbildungen.
Herausgegeben von Peter Wende
Beck C. H.

16. Februar 2017 - kartoniert - 414 Seiten

Beschreibung

Diese Sammlung von 23 Herrscherbiographien bietet einen Überblick über das Schicksal der britischen Monarchie von Heinrich VII. bis Elisabeth II. Alle Königinnen und Könige werden in knappen Biographien vorgestellt, wobei die Autoren auch auf außen- und innenpolitische Konflikte sowie die kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung während ihrer Regierungszeit eingehen - eine spannende Lektüre der bewegten und glanzvollen Geschichte Englands im Spiegel seiner Herrscher.

Die britische Monarchie ist heute die älteste Europas. Der Band bietet nicht nur die Geschichte ihrer gekrönten Häupter vom 16. bis ins 21. Jahrhundert - vom Tudor-Absolutismus bis zur konstitutionellen Monarchie unserer Tage. Über die beeindruckenden Herrscherportraits hinaus wird auch erklärt, unter wie vielen Gesichtspunkten Großbritanniens Entwicklung wegweisende Beispiele für politische und ökonomische Modernisierung bietet: Als erfolgreicher Vertreter des maritimen Imperialismus der frühen Neuzeit, als Staat auf dem Weg zur parlamentarischen Demokratie, als Führungsmacht der industriellen Revolution oder auch als europäische Weltmacht mit einem erdumspannenden Kolonialreich. Die Darstellung gilt seit langem als Standardwerk und wurde für die Neuauflage überarbeitet und aktualisiert.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Heinrich VII. (1485-1509) von Karl-Friedrich Krieger

Heinrich VIII. (1509-1547) von Michael Erbe

Eduard VI. (1547-1553) von Bärbel Brodt

Maria die Katholische (1553-1558) von Karl Heinz Metz

Elisabeth I. (1558-1603) von Günther Lottes

Jakob I. (1603-1625) von Ronald G. Asch

Karl I. (1625-1649) von Peter Wende

Karl II. (1649/60-1685) von Peter Wende

Jakob II. (1685-1689) von Ronald G. Asch

Wilhelm III. und Maria II. (1689-1702 und 1689-1694) von Eckhart Hellmuth

Anna (1702-1714) von Ulrike Jordan

Georg I. (1714-1727) von Lothar Kettenacker

Georg II. (1727-1760) von Hermann Wellenreuther

Georg III. (1760-1820) von Hans-Christoph Schröder

Georg IV. (1820-1830) von Rudolf Muhs

Wilhelm IV. (1830-1837) von Benedikt Stuchtey

Viktoria (1837-1901) von Edgar Feuchtwanger

Eduard VII. (1901-1910) von Johannes Paulmann

Georg V. (1910-1936) von Hartmut Pogge von Strandmann

Eduard VIII. (20. Januar 1936-11. Dezember 1936) von Gottfried Niedhart

Georg VI. (1936-1952) von Bernd Jürgen Wendt

Elisabeth II. (seit 1952) von Peter Alter

Anhang

Bibliographie

Abbildungsnachweis

Die Autoren

Personenregister

Portrait

Peter Wende, ist emeritierter Professor für Neuere Deutsche Geschichte an der Universität Frankfurt/Main. Er hat von 1994 bis 2000 als Direktor das Deutsche Historische Institut in London geleitet.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.