Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Abschied heißt nicht Ende als Buch
PORTO-
FREI

Abschied heißt nicht Ende

Frauen erzählen über den Tod ihres Partners und ihr Leben nach dem Verlust. Paperback.
Buch (kartoniert)
Der Tod des Partners, des Ehemanns, ist nicht nur ein existentieller Schock. Er bedeutet für die Witwe immer auch ein langandauerndes, kräftezehrendes Abschiednehmen. Zur eigenen Trauer und Verzweiflung kommt die Sorge um die Kinder, Finanzen müssen … weiterlesen
Buch

11,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Abschied heißt nicht Ende als Buch

Produktdetails

Titel: Abschied heißt nicht Ende
Autor/en: Enna Pertim

ISBN: 3935284969
EAN: 9783935284967
Frauen erzählen über den Tod ihres Partners und ihr Leben nach dem Verlust.
Paperback.
Allitera Verlag

April 2001 - kartoniert - 132 Seiten

Beschreibung

Der Tod des Partners, des Ehemanns, ist nicht nur ein existentieller Schock. Er bedeutet für die Witwe immer auch ein langandauerndes, kräftezehrendes Abschiednehmen. Zur eigenen Trauer und Verzweiflung kommt die Sorge um die Kinder, Finanzen müssen geregelt werden, Wohnungsfragen stehen an, vielleicht auch die Suche nach einem Arbeitsplatz.Tief betroffen vom Tod ihres Mannes erzählt die Herausgeberin und Autorin vom Sterben ihres Partners, vom plötzlichen Alleinsein und ihrer Traurigkeit, aber auch von ihren Versuchen, wieder Halt zu finden. Teil ihrer Trauerarbeit waren ihre hier festgehaltenen, sehr offenen und ehrlichen Gespräche mit Frauen, die wie sie selbst ihren Partner verloren haben. Wir werden Zeugen tiefster existentieller Erschütterung, gleichzeitig zeigen diese Frauen aber auch, wie es ihnen gelungen ist, in ihrer neuen Lebenssituation zu überleben.Es ist kein Buch mit Patentrezepten für ein "Leben allein", wohl aber ein Beweis für Mut und Kreativität, für die Stärke und Kraft, die sich aufbringen lassen, wenn es darum geht, ungewollt und allein ein anderes Leben führen zu müssen.

Inhaltsverzeichnis

1;Inhalt;6 2;Anstelle eines Vorworts;8 3;Zu diesem Buch;10 4;Meinen Kummer hielt ich für den größten;16 5;Ich bin bitter geworden, auch zu meinen Kindern;24 6;Alles, was mir einmal lieb war, ging weg;34 7;Gemeinsam alt zu werden, das fand ich immer schön;44 8;In meinem Enkelkind lebt etwas von meinem Mann weiter;54 9;Er wollte immer vor mir sterben;60 10;Andere sollen nicht erfahren, daß ich allein bin;68 11;Ich mußte lernen, Entscheidungen zu treffen;78 12;Ich habe mir gewünscht, nicht mehr so lange hierbleiben zu müssen;86 13;Wir hatten so wenig Zeit füreinander;92 14;Da war niemand, der verstehen konnte;102 15;Ich habe Angst, noch einen geliebten Menschen zu verlieren;114 16;Sein Lebenslicht hat von zwei Seiten gebrannt;122 1;Inhalt;6 2;Anstelle eines Vorworts;8 3;Zu diesem Buch;10 4;Meinen Kummer hielt ich für den größten;16 5;Ich bin bitter geworden, auch zu meinen Kindern;24 6;Alles, was mir einmal lieb war, ging weg;34 7;Gemeinsam alt zu werden, das fand ich immer schön;44 8;In meinem Enkelkind lebt etwas von meinem Mann weiter;54 9;Er wollte immer vor mir sterben;60 10;Andere sollen nicht erfahren, daß ich allein bin;68 11;Ich mußte lernen, Entscheidungen zu treffen;78 12;Ich habe mir gewünscht, nicht mehr so lange hierbleiben zu müssen;86 13;Wir hatten so wenig Zeit füreinander;92 14;Da war niemand, der verstehen konnte;102 15;Ich habe Angst, noch einen geliebten Menschen zu verlieren;114 16;Sein Lebenslicht hat von zwei Seiten gebrannt;122

Portrait

Enna Pertim, Diplompädagogin und Autorin, lebt und arbeitet in der Nähe von Hannover. Ursprünglich von Beruf Schauspielerin, studierte sie nach dem Tod ihres Mannes Soziologie, Psychologie und Pädagogik. Sie arbeitet an der Universität und in der Erwachsenenbildung. Ihre Erzählungen "Dissonanz und Saitenspiel" erschienen 2001 im Allitera Verlag.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.