Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Rußland 860 - 1917 als Buch
PORTO-
FREI

Rußland 860 - 1917

Von den Anfängen bis zum Ende der Zarenzeit. 'Ost- und Südosteuropa / Geschichte der Länder und Völker'. 1. ,…
Buch (kartoniert)
Das heutige Russland muss nicht nur seine Rolle im Gefüge der Weltpolitik neu bestimmen. Es steht zudem vor der Aufgabe, tragfähige Beziehungen zu vielen großen und kleineren Nationalstaaten finden zu müssen, die sich nach dem Zerfall der einstigen S … weiterlesen
Buch

26,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Rußland 860 - 1917 als Buch

Produktdetails

Titel: Rußland 860 - 1917
Autor/en: Erich Donnert

ISBN: 3791715828
EAN: 9783791715827
Von den Anfängen bis zum Ende der Zarenzeit.
'Ost- und Südosteuropa / Geschichte der Länder und Völker'.
1. , Aufl.
Mit Abbildungen und Ktn. -Skizz.
Pustet, Friedrich GmbH

Januar 1998 - kartoniert - 304 Seiten

Beschreibung

Das heutige Russland muss nicht nur seine Rolle im Gefüge der Weltpolitik neu bestimmen. Es steht zudem vor der Aufgabe, tragfähige Beziehungen zu vielen großen und kleineren Nationalstaaten finden zu müssen, die sich nach dem Zerfall der einstigen Supermacht Sowjetunion herausgebildet haben.Der renommierte Osteuropahistoriker Erich Donnert geht in seiner Darstellung deshalb auch der aktuell gewordenen Frage nach, wie das Vielvölkerreich Russland in seiner Vergangenheit mit Föderativbestrebungen umgegangen ist. In anschaulicher Sprache und gut verständlich schildert der Autor die politische, wirtschafltiche, gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung des Kiewer Reichs, des Moskauer Großfürsten- und Zartums und des Petersburger Imperiums, das mit dem Thronverzicht des letzten Romanow-Zaren Nikolaus II. 1917 sein jähes Ende fand.Ergänzt wird der Band durch Abbildungen, eine Zeittafel und Übersicht der russischen Herrscher sowie Kurzbiographien wichtiger Persönlichkeiten und Hinweise auf historisch interessante Stätten.

Portrait

Erich Donnert war bis 1993 Professor für Osteuropäische Geschichte an den Universitäten Jena, Leipzig und Halle und Gastprofessor in Russland, Schweden, den USA und Österreich.§


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.