Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Dritte Reich im Jugendbuch als Buch
PORTO-
FREI

Das Dritte Reich im Jugendbuch

Zwanzig neue Jugendbuch-Analysen. 'Beltz Grüne Reihe'. Paperback.
Buch (kartoniert)
Eine Hilfe bei der Auswahl von Büchern zu diesem Thema. Jedes Buch wird unter folgenden Aspekten besprochen:Inhalt Historischer Hintergrund Implizites Faschismusverständnis Literarische Gestaltung Verbindung von Individual- und Gesellschaftsgeschicht … weiterlesen
Buch

39,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Das Dritte Reich im Jugendbuch als Buch

Produktdetails

Titel: Das Dritte Reich im Jugendbuch
Autor/en: Ernst Cloer

ISBN: 3407251106
EAN: 9783407251107
Zwanzig neue Jugendbuch-Analysen.
'Beltz Grüne Reihe'.
Paperback.
Beltz GmbH, Julius

Mai 1988 - kartoniert - 216 Seiten

Beschreibung

Eine Hilfe bei der Auswahl von Büchern zu diesem Thema. Jedes Buch wird unter folgenden Aspekten besprochen:Inhalt Historischer Hintergrund Implizites Faschismusverständnis Literarische Gestaltung Verbindung von Individual- und Gesellschaftsgeschichte Entwicklung der Hauptperson Adressaten Kritische Würdigung Das Buch im Urteil des Lesers

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Historischer Hintergrund/Implizites Faschismusverständnis/Literarische Gestaltung/Verbindung von Individual- und Gesellschaftsgeschichten/Entwicklung der Hauptperson/Adressaten/Kritische Würdigung/Das Buch im Urteil des Lesers

Portrait

Dr. Ernst Cloer, Jg. 39, o. Professor, ist Direktor des Instituts für Allgemeine Pädagogik der Universität Hildesheim.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.