Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Knowledge and Error als Buch
PORTO-
FREI

Knowledge and Error

Sketches on the Psychology of Enquiry. 'Vienna Circle Collection'. Auflage 1976. Book. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: SONNE12
 
Erkenntnis und Irrtum. Skizzen zur Psychologie der Forschung. Von E. MACH Emer. Professor an der Unlversltlt Wlen. LEIPZIG Verlag von Johann Ambrosius Barth 1905. INTRODUCTION XIII On a number of occasions Mach expressed the sentiment, especially in … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

230,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Knowledge and Error als Buch

Produktdetails

Titel: Knowledge and Error
Autor/en: Ernst Mach

ISBN: 9027702810
EAN: 9789027702814
Sketches on the Psychology of Enquiry.
'Vienna Circle Collection'.
Auflage 1976.
Book.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von B. F. Mcguinness
Springer Netherlands

31. Dezember 1975 - gebunden - 436 Seiten

Beschreibung

Erkenntnis und Irrtum. Skizzen zur Psychologie der Forschung. Von E. MACH Emer. Professor an der Unlversltlt Wlen. LEIPZIG Verlag von Johann Ambrosius Barth 1905. INTRODUCTION XIII On a number of occasions Mach expressed the sentiment, especially in his correspondence, that America was the land of intellectual freedom and opportunity, the coming frontier for a new radical empiricism that would help to wash metaphysics out of philosophy. In 1901 he sponsored the German edition of Concepts and Theories of Modern Physics (1881) 2 by J. B. Stallo, Cincinnati lawyer and philosopher. Mach warmly endorsed Stallo's book because his scientific aims so closely approximated his own, and because Stallo rejected the latent metaphysical elements and concealed ontological assumptions of the mechanical-atomistic inter­ pretation of the world. The second edition of Wiirmelehre was dedicated to Stallo in 1900. The fourth edition of Populiir-wissenschaftliche Vorlesungen (1910), containing seven new essays, was dedicated to Harvard Professor of physiology, philosophY, and psychology, William James. Mach had a strong intellectual affinity for James' pragmatism because, like himself, he recognized that James had come to radically empirical views from science. Both men took pure pre-conceptualized experience, from which the mental and physical predicates of experience are composed, to be neutral rather than real, unreal, objective or subjective.

Inhaltsverzeichnis


I. Philosophical and Scientific Thought.-
II. A Psycho-physiological Consideration.-
III. Memory. Reproduction and Association.-
IV. Reflex, Instinct, Will, Ego.-
V. Development of Individuality in a Natural and Cultural Habitat.-
VI. The Exuberance of the Imagination.-
VII. Knowledge and Error.-
VIII. The Concept.-
IX. Sensation, Intuition, Phantasy.-
X. Adaptation of Thoughts to Facts and to Each Other.-
XI. On Thought Experiments.-
XII. Physical Experiment and its Leading Features.-
XIII. Similarity and Analogy as a Leading Feature of Enquiry.-
XIV. Hypothesis.-
XV. Problems.-
XVI. Presuppositions of Enquiry.-
XVII. Pathways of Enquiry.-
XVIII. Deduction and Induction Psychologically Viewed.-
XIX. Number and Measure.-
XX. Physiological Space in Contrast with Metrical Space.-
XXI. On the Psychology and Natural Development of Geometry.-
XXII. Space and Geometry from the Point of View of Physical Enquiry.-
XXIII. Physiological Time in Contrast with Metrical Time.-
XXIV. Space and Time Physically Considered.-
XXV. Sense and Value of the Laws of Nature.- Index of Names.

Portrait

Ernst Mach (1838-1916) war Physiker, Philosoph und Wissenschaftstheoretiker. Er ist heute vor allem durch die nach ihm benannte Mach-Zahl, die das Vielfache der Geschwindigkeit relativ zur Schallgeschwindigkeit beschreibt, bekannt. Neben der Physik beschäftigte er sich intensiv mit der Philosophie. Er gilt als einer der einflussreichsten Vertreter und als Mitbegründer des Empiriokritizismus. Im Bereich der Psychologie hat er sich als Wegbereiter der Gestaltpsychologie bzw. Gestalttheorie einen Namen gemacht.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.