Die Geschichte der Räderuhr als Buch
PORTO-
FREI

Die Geschichte der Räderuhr

Unter besonderer Berücksichtigung der Uhren des Bayerischen Nationalmuseums Nachdruck 2017 Taschenbu.
Buch (kartoniert)
Die Geschichte der Räderuhr: Unter besonderer Berücksichtigung der Uhren des Bayerischen Nationalmuseums Nachdruck 2017 Taschenbuch von 1905 - Dr. Ernst Bassermann-Jordan - 24 Tafeln in Lichtdruck
Buch

24,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Geschichte der Räderuhr als Buch

Produktdetails

Titel: Die Geschichte der Räderuhr
Autor/en: Ernst von Bassermann-Jordan

ISBN: 3745053184
EAN: 9783745053180
Unter besonderer Berücksichtigung der Uhren des Bayerischen Nationalmuseums Nachdruck 2017 Taschenbu.
epubli

23. Juli 2018 - kartoniert - 144 Seiten

Beschreibung

Die Geschichte der Räderuhr: Unter besonderer Berücksichtigung der Uhren des Bayerischen Nationalmuseums Nachdruck 2017 Taschenbuch von 1905 - Mit 36 Textillustrationen und 24 Tafeln in Lichtdruck - Dr. Ernst Bassermann-Jordan

Mit dabei im Inhaltsverzeichnis: 1. Teil - Altertum - Mittelalter - Das 16. und 17. Jahrhundert bis zur Einführung der Pendeluhren - Die Einführung der Pendeluhren in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts - Das 18. Jahrhundert - 2. Teil - Die Uhren des Bayerischen Nationalmuseums, ausschließlich der Sonnenuhren und Sanduhren uvm.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.