Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Abscheu vor der Weltgeschichte als Buch
PORTO-
FREI

Abscheu vor der Weltgeschichte

Fragmente vom Menschen. 3. , Aufl.
Buch (gebunden)
Fünf Pamphlete wider den Zeitgeist sind hier versammelt: Sie greifen ein in den zuweilen gespenstischen "Historikerstreit", und sie machen anschaulich, was Traditionsverlust wirklich bedeutet. Sie untersuchen, was als "Wahrheit" gegolten hat im Lauf … weiterlesen
Buch

13,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Abscheu vor der Weltgeschichte als Buch

Produktdetails

Titel: Abscheu vor der Weltgeschichte
Autor/en: Erwin Chargaff

ISBN: 3608935312
EAN: 9783608935318
Fragmente vom Menschen.
3. , Aufl.
Klett-Cotta Verlag

Januar 1999 - gebunden - 112 Seiten

Beschreibung

Mit Beredtheit, mit Belesenheit und mit - Weisheit versucht Chargaff, die Grenze des Wissensdrangs zu ziehen; sie ist dort, wo der Eingriff des Menschen in seine eigene Evolution beginnt. - Die hier gesammelten Arbeiten sind von aktueller Grundsätzlichkeit, Zeugnisse einer zornigen Zeitgenossenschaft.

Portrait

Prof. Dr.phil. Erwin Chargaff, geb. 1905. In den Jahren 1923 bis 1928 Studium der Chemie in Wien. Seit 1935 an der Columbia University, New York, tätig. Seit 1952 Professor der Biochemie, 1970 Direktor des Biochemischen Instituts. Zahlreiche wissenschaftliche Auszeichnungen und Ehrendoktorate.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.