Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Deutschland online als Buch
PORTO-
FREI

Deutschland online

Standortwettbewerb im Informationszeitalter Projekte und Strategien für den Sprung an die Spitze. Auflage 2002.…
Buch (gebunden)
Mit einem Geleitwort des Bundeskanzlers
Buch

29,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Deutschland online als Buch

Produktdetails

Titel: Deutschland online
Autor/en: Erwin Staudt

ISBN: 3540434356
EAN: 9783540434351
Standortwettbewerb im Informationszeitalter Projekte und Strategien für den Sprung an die Spitze.
Auflage 2002.
Book.
Herausgegeben von Erwin Staudt
Springer Berlin Heidelberg

3. Juni 2002 - gebunden - 260 Seiten

Beschreibung

Prominente Autoren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik schildern in diesem Buch, welche konkreten Projekte verwirklicht werden müssen, damit Deutschland in den nächsten Jahren eine Spitzenposition im Wettbewerb einnehmen kann und sich nicht mit einem Absteigerplatz zufriedengeben muss. Zu den Autoren des Buches gehören Lothar Späth, Vorsitzender des Vorstands der JENOPTIK AG, Klaus Eierhoff, Leiter der DirectGroup und Mitglied des Vorstands der Bertelsmann AG, Klaus Mangold, Mitglied des Vorstands DaimlerChrysler AG, Hubert Burda, Vorstandsvorsitzender und alleiniger Gesellschafter der Hubert Burda Media Holding, Brigitte Zypries, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, Josef Brauner, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom AG und Ulf Böge, Präsident des Bundeskartellamts. Das Buch bietet eine Agenda für die notwendigen IT-Entwicklungen der nächsten Jahre in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

IT-Weltmacht Deutschland - Die zweite Chance.- Staat und Wirtschaft.- Online-Standort Deutschland.- Arbeitsmarkt-und Beschäftigungspolitik im Informationszeitalter.- Vernetzte Unternehmen.- Vernetzung als Wettbewerbsvorteil.- "The Consumer Is King".- Internetfirmen nach dem Crash.- Technologie.- Die technologische Revolution.- Breitbandtechnik in Deutschland.- Der rechtliche Rahmen.- IT-Sicherheit nach dem 11. September.- Datenschutz im Internet.- Wettbewerbspolitik im Informationszeitalter.- E-Government.- BundOnline 2005.- Die Internet-Kommune.- Gesundheit online.- Bildung und Weiterbildung.- Bildungspolitik im Informationszeitalter.- Mehr als ein Mausklick.- Perspektiven und Qualität von E-Learning.- Politik und Parteien.- Internet für alle.- Öffentliche Internetwahlen.- Von der Politik im Internet zur Politik mit dem Internet.- Dokumentation.- Frauen in der Informationsgesellschaft.- Dokumentation der Initiative D21.- Autorenverzeichnis.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.