Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Isarwinkel als Buch
PORTO-
FREI

Isarwinkel

Bad Tölz - Lenggries - Kochel. 50 ausgewählte Tal- und Höhenwanderungen zwischen Tegernsee und Loisach. 'Rother…
Buch (kartoniert)
Grün ist die Farbe der Isar, die sich durch diesen wald- und wiesenreichen Winkel zwischen Loisach und Achensee schlängelt. Die Berge um Herzogstand, Benediktenwand und Soiernspitze, um nur einige der beliebten Münchner Hausberge zu nennen, sind nic … weiterlesen
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Isarwinkel als Buch

Produktdetails

Titel: Isarwinkel
Autor/en: Eugen E. Hüsler

ISBN: 3763340068
EAN: 9783763340064
Bad Tölz - Lenggries - Kochel. 50 ausgewählte Tal- und Höhenwanderungen zwischen Tegernsee und Loisach.
'Rother Wanderführer'.
7. , vollständig überarbeitete Auflage.
69 Farbfotos, 50 Wanderkärtchen 1 : 50 000/1 : 75 000, 3 Übersichten-Ktn 1 : 500 000.
Bergverlag Rother

3. September 2015 - kartoniert - 167 Seiten

Beschreibung

Der Isarwinkel, dieses malerische Voralpenland um Bad Tölz, Lenggries und Kochel, liegt vor den Hochalpen - und genau das macht den Reiz dieser Region aus: Von den Gipfeln der Münchner Hausberge bietet sich eine beeindruckende Aussicht ins Gebirge. Der Rother Wanderführer »Isarwinkel« stellt die 59 schönsten Touren zwischen Tegernsee und Loisach vor.Wanderern tut sich hier eine bayerische Bilderbuch-Landschaft auf, mit herrlichen Fernsichten ins Hochgebirge und ins hüglige grüne Land. Die Tourenvorschläge in diesem Wanderführer führen in das wilde Estergebirge, auf Spuren königlicher Jagdgesellschaften durch die Soierngruppe, ins Vorkarwendel oder auf die vielen idealen Wanderberge um die Seen. »Klassiker« wie Herzogstand, Roß- und Buchstein, Schafreuter und Jochberg finden sich ebenso wie einsame Gipfel, auf denen man noch die berühmte »Bergesruh« genießen kann. Die Auswahl reicht von Kultur-Spaziergängen, Biergarten-Runden und Mini-Klettersteigen bis zu gestandenen Bergtouren wie etwa der Überschreitung der Benediktenwand.Jede Tourenbeschreibung verfügt über eine Kurzinfo mit allen wichtigen Angaben (und vielen Tipps zu Ausflugszielen, Bademöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten), eine genaue Wegbeschreibung und einen Kartenausschnitt mit eingetragenem Routenverlauf. GPS-Daten stehen zum Download bereit. Illustriert mit zahlreichen Bildern ist dieser Rother Wanderführer ein Muss für alle, die die Münchner Hausberge genauer erkunden wollen!

Portrait

Eugen E. Hüsler, geb. 1944 in Zürich. Eugen E. Hüsler kennt die Klettersteige in den Alpen wie wohl kaum ein anderer. Seit über 25 Jahren ist er in den Alpen unterwegs, vor allem wandernd, gerne auch mit dem Seil, ohne ein Extremer zu sein. Eugen E. Hüsler lebt seit 1983 in Bayern.

Vorwort

Das Wortspiel liegt nahe: ein Vor-Wort zu den Vor-Bergen. Beide stehen sie davor, das Vorwort wie die Vorberge, in diesem Fall die lsarwinkler Berge: Balkone vor den Alpen, weder besonders hoch noch wildzerklüftet, aber mit Aussicht nach beiden Seiten, zum Hochgebirge und ins flache Land mit seinen ins Grün getupften Dörfern. Grün ist auch die Farbe des Isarwinkels, viel Wald und Wiesen, und wenn der Himmel mit bayerischem Weiß-Blau prunkt, dann zeigt sich am südlichen Horizont Felsengrau: Karwendel, Wetterstein. Graue Mauern auch im Norden, sofern die Landeshauptstadt nicht gerade unter einer Smogwolke liegt: München. Sie vor allem ist der touristische "Motor" des Isarwinkels, und das kann man durchaus wörtlich nehmen: Die meisten kommen mit dem Auto und an den Wochenenden, sommers wie winters. Da sind dann die Zufahrten schon einmal verstopft, werden die Parkplätze knapp. Das liegt aber nicht nur an den Bergen, sondern auch an den Seen, die - wie drüben in der Tegernseer Nachbarschaft - viele Ausflügler anlocken: der aufgestaute Sylvensteinsee, der Kochel- und vor allem der Walchensee. Letzterer ist der Liebling (fast) aller, was an sommerlichen Schönwetterwochenenden gelegentlich zu einem veritablen Chaos am Ufer, zu Hochbetrieb auf dem (Surf-)Gewässer und in den Gaststätten führt. Richtig einsam ist es dagegen im Estergebirge, wo sich ein paar Wanderer in dem riesigen Waldgürtel verlieren, man oben am Gipfel noch die berühmte "Bergesruhe" genießt. Das gilt auch für manchen Weg im Vorkarwendel - es muß ja nicht immer der Schafreuter sein! Der Isarwinkel, eine Landschaft der Kontraste. Und ein Stück Natur, das weniger mit Superlativen als mit vielen kleineren Schönheiten aufwartet - auf jeden Fall ein dankbares Wanderrevier für (fast) das ganze Jahr und für die ganze Familie.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Georgien
Buch (kartoniert)
von Nina Kramm
Lechweg mit Lechschleifen
Buch (kartoniert)
von Jürgen Plogmann
Antholz - Gsies
Buch (kartoniert)
von Gerhard Hirtlrei…
Zugspitze
Buch (kartoniert)
von Dieter Seibert, …
Norwegen Süd
Buch (kartoniert)
von Bernhard Pollman…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.