Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Möglichkeiten und Grenzen im Verhandlungsverfahren

Buch (kartoniert)
Das Verhandlungsverfahren gibt der Vergabestelle großen Spielraum zur Anpassung von Angeboten an den Beschaffungsbedarf. Denn es ist gesetzlich kaum geregelt. Die praktische Anwendung wirft gleichwohlzahlreiche Rechtsprobleme auf: Was ist verhandelba … weiterlesen
Buch

39,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Möglichkeiten und Grenzen im Verhandlungsverfahren als Buch

Produktdetails

Titel: Möglichkeiten und Grenzen im Verhandlungsverfahren
Autor/en: Eva-Dorothee Ebert

ISBN: 3898175162
EAN: 9783898175166
Bundesanzeiger Verlag Gmb

22. November 2005 - kartoniert - 186 Seiten

Beschreibung

Das Verhandlungsverfahren gibt der Vergabestelle großen Spielraum zur Anpassung von Angeboten an den Beschaffungsbedarf. Denn es ist gesetzlich kaum geregelt. Die praktische Anwendung wirft gleichwohlzahlreiche Rechtsprobleme auf: Was ist verhandelbar und in welchem Umfang? Mit wie vielen Bietern und in welcher Form kann oder muss verhandelt werden? Wie steht es mit Gleichbehandlung und Transparenz?Was Sie über das Verhandlungsverfahren wissen sollten, wird knapp, präzise und übersichtlich formuliert. Rechtliches Grundwissen und Expertenratschläge haben gleiches Gewicht.Schwerpunkte sind z. B. das Gutachten "PPP im öffentlichen Hochbau", der "Wettbewerbliche Dialog" und die Erfahrungen des 2. Modellversuchs für Kommunen in NRW: Befreiung von den Vorschriften der VOB/A Erster Abschnitt.

Portrait

Autoreninfo: Dr. Eva-Dorothee Ebert ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Leinemann und Partner, Berlin und ist Redakteurin der VergabeNews


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.