Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Frauenfragen sind Männerfragen als Buch
PORTO-
FREI

Frauenfragen sind Männerfragen

Helge Pross als Vorreiterin des Gender-Mainstreaming. 'Siegener Studien zur Frauenforschung'. Auflage 2003.…
Buch (kartoniert)
Das Buch verknüpft die Studien zur sozialen Ungleichheit im Geschlechterverhältnis der Soziologin Helge Pross (1927-1984) mit den heutigen Fragen der Gender-Debatte. Unter Rückgriff auf die theoretischen Diskurse um die Kategorie "Geschlecht" analysi … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Frauenfragen sind Männerfragen als Buch

Produktdetails

Titel: Frauenfragen sind Männerfragen
Autor/en: Evelyn Tegeler

ISBN: 3810036013
EAN: 9783810036018
Helge Pross als Vorreiterin des Gender-Mainstreaming.
'Siegener Studien zur Frauenforschung'.
Auflage 2003.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Mai 2003 - kartoniert - 256 Seiten

Beschreibung

Das Buch verknüpft die Studien zur sozialen Ungleichheit im Geschlechterverhältnis der Soziologin Helge Pross (1927-1984) mit den heutigen Fragen der Gender-Debatte. Unter Rückgriff auf die theoretischen Diskurse um die Kategorie "Geschlecht" analysiert die Autorin die von Pross bereits in den 1970er Jahren erhobene zentrale Forderung "Frauenfragen sind Männerfragen" als Forderung des modernen Gender Mainstreaming. Ihr konsequentes Plädoyer, die Benachteiligungen der Frauen nicht als "Frauenfragen" aufzugreifen, sondern in die Verantwortung der gesamten Gesellschaft zu stellen, ordnet Pross als Vorreiterin des Gender Mainstreaming ein.

Inhaltsverzeichnis

Gestern und heute- Die ungebrochene Aktualität der Frauenfrage - Im Spannungsfeld von Gleichheit und Differenz. Die Kategorie 'Geschlecht' und das Geschlechterverhältnis - 'Frauenfragen sind Männerfragen'- Helge Pross und ihre Theorien zu Frauen- und Geschlechterfragen - Frauenpolitik als Gleichstellungspolitik - Anhang: Helge Pross- Eine außergewöhnliche Karriere

Portrait

Evelyn Tegeler, Erziehungswissenschaftlerin, Schwerpunkt Erwachsenenbildung mit dem Fokus Frauen- und Geschlechterforschung.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.