Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Von der Sprachlosigkeit in Beziehungen als Buch
PORTO-
FREI

Von der Sprachlosigkeit in Beziehungen

1. , Aufl.
Buch (gebunden)
Buch

24,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Von der Sprachlosigkeit in Beziehungen als Buch

Produktdetails

Titel: Von der Sprachlosigkeit in Beziehungen
Autor/en: Felix Aeschbacher, Kurt Tepperwein

ISBN: 3895392022
EAN: 9783895392023
1. , Aufl.
Michaels Vertrieb

Mai 2004 - gebunden - 254 Seiten

Portrait

Kurt Tepperwein, Jahrgang 1932, ist Heilpraktiker, Therapeut und Unternehmensberater. Seit mehr als 30 Jahren ist er "freier Lebensberater" und zudem Autor zahlreicher Lebenshilfebücher. Er behandelt dabei esoterische Themen wie Bewusstseinserweiterung, Intuitionsschulung oder Mentaltraining, welches seinen Schwerpunkt bildet. Weiterhin ist er Heilpraktiker und Forscher auf dem Gebiet der wahren Ursachen von Krankheit und Leid. Sein spezielles Forschungsgebiet liegt dabei auf dem Geheimnis lebenslanger Gesundheit. Kurt Tepperwein versteht es meisterhaft, materielles Wissen, geistige Erkenntnisse und Naturkräftebewusstsein zu einem harmonischen Ganzen zu vereinen. Im Jahr 1997 erhält er den ersten deutschen Esoterikpreis; 2000 den Millenium-Preis von der internationalen Akademie der Wissenschaften. Seit einigen Jahren lebt Kurt Tepperwein auf Teneriffa.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.