Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Brutal gescheitert!

Wie der Start in ein neues Leben gelingt. 'Dein Leben'. 1. Auflage.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Scheitern ist ein Tabu. Wir leben in einer Welt, in der - so heißt es - jedem alle Chancen offenstehen. Wer sie nicht nutzt oder auf dem Bauch landet, muss etwas falsch gemacht haben. Schadenfreue und Häme, Mitleid oder Totschweigen sind dann meist d … weiterlesen
Buch

15,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Brutal gescheitert! als Buch

Produktdetails

Titel: Brutal gescheitert!
Autor/en: Felix Maria Arnet, René Borbonus

ISBN: 3869368748
EAN: 9783869368740
Wie der Start in ein neues Leben gelingt.
'Dein Leben'.
1. Auflage.
GABAL Verlag GmbH

17. September 2018 - kartoniert - 216 Seiten

Beschreibung

Scheitern ist ein Tabu. Wir leben in einer Welt, in der - so heißt es - jedem alle Chancen offenstehen. Wer sie nicht nutzt oder auf dem Bauch landet, muss etwas falsch gemacht haben. Schadenfreue und Häme, Mitleid oder Totschweigen sind dann meist die Reaktionen des Umfelds und für den Betroffenen beginnt oft ein Teufelskreis aus Scham und Schuldgefühlen bis hin zur Depression.

Dabei besteht unser gesamtes Leben aus einer langen Kette aus Versuch und Irrtum. Wir lernen laufen und sprechen, indem wir unzählige Male scheitern, bis wir den Bogen raushaben. Und dieses Prinzip gilt auch später im Berufsleben: Penicillin und Post-it haben bewiesen, dass viele große Entdeckungen erst aus dem Scheitern heraus entstanden sind.

Vom Werbeunternehmer und Rennfahrer zum Bankrotteur zum Coach und Experten für persönliches Wachstum: Felix Maria Arnet hat selbst erlebt, was Scheitern bedeutet und welche Folgen es für Menschen hat. In diesem Buch teilt er seine Geschichte und seine Learnings daraus mit seinen Leserinnen und Lesern - ehrlich, authentisch und auf Augenhöhe. Dabei geht er der Frage nach, warum es uns so schwerfällt, uns einzugestehen, dass wir gescheitert sind, und zeigt anhand seiner eigenen Geschichte und umsetzungsorientierter Tipps Wege auf, um dauerhaft der Negativspirale aus Verdrängung, Schuldzuweisung und Selbstverachtung zu entkommen.

Portrait

Felix Maria Arnet, geboren 1968 in Wiesbaden, gründete mit 25 Jahren sein zweites Unternehmen, eine Werbeagentur, mit der er rasch Erfolg hatte. Seither hat er alle Höhen und Tiefen unternehmerischen Schaffens durchlebt: Nachdem die Agentur 2011 nach 18 Jahren in die Insolvenz ging, stand er beruflich wie privat vor dem Aus. Doch nach einer kurzen Phase der Lethargie gelang Arnet das Comeback, und er begründete nach mehreren fundierten Ausbildungen als systemischer Executive Coach mit der LATTAL Enterprise Gesellschaft für Unternehmensberatung seine neue Profession. 2015 wurde er dafür mit dem Change Award für die mutigste Veränderung ausgezeichnet.
Heute ist er ein sehr gefragter Coach, Trainer und Vortragsredner. Seit mehr als 25 Jahren berät er börsennotierte Unternehmen, Mittelstand und Führungspersönlichkeiten in allen Fragen der Organisationsentwicklung. Mit inzwischen über 10.000 Beratungsstunden, und der Begleitung von mehr als 500 Führungskräften in nahezu allen Wirtschaftszweigen, lebt er seine Berufung.
2014 bezeichnete das Handelsblatt Arnet als den "Wirkungsspezialisten". Felix Arnet lebt und arbeitet in Wiesbaden und hat einen erwachsenen Sohn.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ab heute singe ich unter der Dusche
Buch (kartoniert)
von Patricia Küll
Achtsamkeit ganz praktisch
Buch (gebunden)
von Katharina Maehrl…
Konzentration
Buch (gebunden)
von Marco von Münchh…
Die 3. Alternative
Buch (gebunden)
von Stephen R. Covey…
Kill dein Kaninchen!
Buch (kartoniert)
von Mona Schnell, Ra…
vor
Bewertungen unserer Kunden
Mein Eindruck
von Horst Schmidberger - 21.11.2018
Jeder Mensch erlebt Höhen und Tiefen. Leider haben wir alle ein akutes Problem mit dem Thema Scheitern. Es scheint ein Tabu in unserer Gesellschaft zu sein, dabei gehört es zum Leben wie das Salz in der Suppe. Das Büchlein von Felix Maria Arnet hat eine Größe von 13 x 2 x19 cm, wartet aber mit absoluten Themen eines "Versagers" auf. Lernen müssen wir das ganze Leben und erst recht aus falschen Entscheidungen. Der Autor hat selbst eine Phase der Insolvenz durchlebt und stand beruflich und privat vor dem Aus. Aus diesem Thal arbeitete er sich wieder hoch und ist heute durch seine Weiter- und Ausbildungen zu einem gefragten Coach, Trainer, und Vortragsredner aufgestiegen und berät in Fragen der Organisationsentwicklung. Im Gabal Verlag wurde dieser Einband in der Kategorie Karriere und Business veröffentlicht. Er hat 216 Seiten, 5 Hauptthemen und enthält Fotos aus der Zeit des erfolgreichen Werbemannes und Rennfahrers, der es zum Vizeweltmeister im historischen Motorsport schaffte. Gleichermassen veröffentlicht er auch ein Bild in der Bademanteldepression,wie er es nennt. Fast jede Seite ist mit grau unterlegten Anmerkungen behaftet, die wahre Aussagen enthalten und die Krise zusammenfassend beschreiben. Herr Arnet bezeichnet sein Buch den Antiratgeber. Im Gegensatz zu vielen Anderen, die motivieren wollen, zeigt er seinen Absturz als sehr persönliche Niederlage. Seine Offenheit erstaunt natürlich und man spürt, dass es ihm nicht um eine Profilierung geht, sondern über das spricht ,was sonst keiner hören will. Wenn man in solchen Situationen Freunde an seiner Seite hat, die nicht nur mit schlauen Ratschlägen daher kommen, erkennt man was wahre Freundschaft ist. Sie hören zu und geben Impulse für Handlungen und sind sozusagen der Sparringpartner. Aufmerksamkeit und die Kraft der offenen Worte dienen dem Leben mehr als alles andere. Nichts steht dem Leben mehr im Weg, als die Angst vor dem Leben. So schreibt er anders als andere und sagt: "Listen Sie ihre liebsten Fehler auf! Und wie bei der Fehlertoleranz sollte man visualisieren und aufschreiben was zum scheitern geführt hat, also eine Checkliste welche das Gegenstück von meinen Talenten ist." Menschen öffnen sich sehr selten und wenn, versucht man es mit der rosa, roten Brille zu sehen, und genau da liegt der Fehler. Zum Schluß folgen einige Tests für die inneren Antreiber. Mit der Auswertung kann man sehen, wo man im Moment beruflich steht. Eine Vorlage der Scheiter - Map, die den Misserfolg aufzeigt, existiert ausserdem. Damit man wieder ins Lot kommt, hat der Autor auch ein Notfallprogramm für die Krise zusammengestellt. "Brutal gescheitert" ist ein Buch über die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen. Es ist absolut lesenswert, weil es sehr ehrlich ist. Und wenn dann die Seele spielen darf, so sagt er, kommen die Ideen. Klare Empfehlung!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.